9/11-Drahtzieher: FBI will einen Saudi-Regierungsvertreter nennen

Das FBI hat sich dazu bereiterklärt, einen Regierungsvertreter zu nennen, der in die Anschläge von 11. September 2001 involviert gewesen sein soll. Das bringt Trump in Bedrängnis. Von Redaktion Nur 18 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen vom 11. September 2001 hat das FBI zugestimmt, nach intensiven Bemühungen der Opferfamilien wichtige […]

Bekenntnis eines Sprengmeisters am Sterbebett wirft neues Licht auf 9/11

Ist der größte Terroranschlag der Geschichte gleichzeitig die umfassendste Lüge der Geschichte? Von Eva Maria Griese Ihre massiven Zweifel am offiziell verlautbarten Hergang der Zerstörung des World Trade Center in New York am 11. September 2001 haben viele Experten dazu bewogen, eigene Untersuchungen anzustellen. Sie alle lieferten viele Berichte, die […]

9/11-Untersuchung gegen Saudi-Arabien: Was will Obama verheimlichen?

Während der Kongress per Gesetz darauf beharrte, dass Untersuchungen wegen 9/11 gegen Saudi-Arabien eingeleitet werden, wollte Präsident Obama das um jeden Preis verhindern. Weiß er mehr als er zugibt? Von Marco Maier Während US-Präsident Obama und dessen Administration verzweifelt versuchten, das Gesetz zur Untersuchung der Rolle Saudi-Arabiens bei den Anschlägen […]

Indizien verdichten sich: Motivierte das FBI zu Terroranschlägen?

Einer eidesstattlichen Erklärung zufolge, die am US-Bundesgericht einging, soll das FBI im letzten Jahr einen Terroranschlag in Texas angeleiert haben. Doch das ist noch längst nicht alles. Immer mehr Indizien sprechen für konspirative Aktionen in den US-Sicherheitsbehörden wie dem FBI und der CIA. Von Marco Maier Wer erinnert sich noch […]

Alles Verschwörungstheorie? Von wegen!

Immer wieder werden kritische Geister als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt. Doch alleine in den letzten Monaten haben sich so manche dieser Theorien bewahrheitet. Verschwörungspraxis ist das richtige Wort dafür. Von Marco Maier Wer auf diverse Umstände hinweist, die zwar bei genauerer Betrachtung logisch erscheinen aber nicht bewiesen werden können, wird gerne als […]

9/11 – Obama will offenbar Geheimdokumente veröffentlichen

Innerhalb von zwei Monaten soll US-Präsident Obama offenbar darüber entscheiden, ob der als geheim klassifizierte Kongressbericht zu 9/11 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird oder nicht. Von Marco Maier Ex-Senator Bob Grahem, der im Jahr 2002 selbst an den Untersuchungen des Kongresses zu den Anschlägen vom 11. September 2001 teilgenommen hatte, […]