Hellmich: Keine persönlichen Vorwürfe gegen von der Leyen in der Berateraffäre

Der Untersuchungsausschuss solle nicht nur Fehler feststellen, sondern auch aufzeigen, was man besser machen könnte. Hellmich macht von der Leyen keine persönlichen Vorwürfe. Von Redaktion Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), macht Verteidigungsministerin Ursula von der der Leyen (CDU) in der Berateraffäre keine persönlichen Vorwürfe. „Es gibt dazu im […]

Kasernen mit Bezug zu NS-Unterstützern sollen umbenannt werden

In der Debatte um die Umbenennung von Kasernen hat der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), klar Stellung bezogen. "Benennungen nach Personen, die das national-sozialistische Regime unterstützt haben, müssen geändert werden", sagte Hellmich der "Heilbronner Stimme". Von Redaktion Hellmich fügte erklärend hinzu: "Kasernen sind für die Regionen in denen sie […]

Verteidigungsausschuss: Reiseverbot nach Incirlik ist ein „Affront“

Wolfgang Hellmich, Vorsitzender des Verteidigungsausschusses im Bundestag, hat das türkische Verbot eines Besuchs von Bundestagsabgeordneten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik scharf kritisiert. „Die Entscheidung, uns nicht reisen zu lassen, ist ein Affront“, sagte der SPD-Politiker dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Von Redaktion Hellmich deutete das Besuchsverbot als Reaktion auf den Umgang mit […]