Sozialwohnungen fehlen: Bund kann Grundstücke nicht verkaufen

Der Bund wird verbilligte Grundstücke zum Bau von Sozialwohnungen nicht los. Von Redaktion Bis Ende März dieses Jahres konnte die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) lediglich vier preislich reduzierte Bundesliegenschaften verkaufen, auf denen insgesamt nur 204 Sozialwohnungen entstanden. Das zeigt die Antwort von Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) auf eine Anfrage der […]

Hendricks fordert transparentere Mietpreisbremse

Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) strebt eine neue Mietpreisbremse mit einem „geregelten Überprüfungsmechanismus“ der Vermieter-Angaben an. Von Redaktion/aek Im Interview mit den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), sagte die Ministerin, entscheidend sei die größere Transparenz bei den Mietkosten. Zukünftig müsse der Vermieter verpflichtet werden, den bisherigen Mietzins bei Neuverträgen dem neuen […]

SPD will Ausgaben für sozialen Wohnungsbau noch einmal erhöhen

Ganz deutlich ist erkennbar: die Bundestagswahl 2017 naht. Plötzlich erinnert sich die SPD, in Person von Katarina Barley, diese Partei sollte eigentlich für die Menschen da sein. Und zwar für die Schwachen. Das tut jedenfalls eine sozialdemokratische Partei. Zumindest regelmäßig vor den Wahlen, lassen sich die SPD-Politiker von ihren Rössern […]

Bauministerin will Grundgesetz für Wohnungsbau ändern

Mittels einer Änderung des Grundgesetzes könne sich der Bund stärker beim sozialen Wohnungsbau engagieren, so Bundesbauministerin Hendricks. Derzeit ist dies Sache der Bundesländer. Von Redaktion/dts Im Kampf gegen steigende Mieten und Wohnungsknappheit fordert Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) eine Änderung des Grundgesetzes. "Wir brauchen die Grundgesetzänderung, um als Bundesregierung wirksam dort […]