Gegenwind für SPD: Forscher und Wirtschaftsweise gegen Reformen

Experten des IAB und auch der Chef der Wirtschaftsweisen kritisieren die Verlängerung der Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I und den hohen Mindestlohn. Von Redaktion „In der Tendenz verlängert man damit eher die Arbeitslosigkeit“, sagte der kommissarische Direktor des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Ulrich Walwei, dem Berliner „Tagesspiegel“. Und mit […]

Wirtschaftsweise warnt vor 12 Euro Mindestlohn und verlangt Abschaffung des Solis

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, warnt vor einer Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro, wie es die Bundesminister Olaf Scholz und Hubertus Heil fordern. Von Redaktion „Es kann doch nun wirklich nicht ratsam sein, den Mindestlohn auf ein Niveau zu heben, das in einem Abschwung die dann zwangsläufig zunehmenden […]

Bofinger fordert mehr Eingenverantwortung bei der Altersvorsorge

Geht es nach dem Ökonomen Peter Bofinger, soll die Altersvorsorge der Deutschen reformiert werden – mehr privat, weniger Staat. Er richtet einen Apell an die Politik. Von Redaktion Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger fordert die nächste Bundesregierung dazu auf, die private Altersvorsorge rasch umzubauen. "Der paternalistische Ansatz des Staates, die private […]

Experten warnen SPD vor Aufweichung der Agenda 2010

Die deutschen Topökonomen Schmidt und Fuest weisen darauf hin, dass eine Aufweichung oder Rückabwicklung der Agenda 2010 für den Arbeitsmarkt gefährlich wären. Die Agenda 2010 stehe für einen beeindruckenden Abbau der Arbeitslosigkeit.  Von Redaktion/aek Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch […]

Wirtschaftsweise Schnabel warnt vor unbegrenzter Zuwanderung

Für die Wirtschaftsweise Schnabel ist klar, dass eine unbegrenzte Zuwanderung nach Deutschland nicht verkraftbar ist. Die Flüchtlingskrise müsse europaweit gelöst werden. Der Zuzug sei auch kein Sanierungsprogramm für die deutsche Wirtschaft, wegen Minderqualifizierung lässt sich der Fachkräftemangel so nicht lösen. Von Redaktion/dts Die Bonner Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hat vor einer unbegrenzten […]