Mittelmeer-Migration: Es kommen kaum Asylberechtigte

Der Menschenstrom von Libyen aus über das Mittelmeer nach Europa ist eine reine Migrationsbewegung, kein Zustrom von Flüchtlingen. Von Michael Steiner Vor allem die politische Linke in Europa wirft den EU-Grenzschützern vor, "Geflüchtete" in Libyen festsetzen zu wollen. Doch es handelt sich hierbei fast ausschließlich um Wirtschaftsmigranten und nicht um […]

Migranten: Deutsche Sicherheitsbehörden erwarten Millionen-Ansturm nach Europa

Die deutschen Sicherheitskräfte warnen davor, dass der Migrationsdruck nach Europa weiterhin hoch sei. Mehrere Millionen Menschen sollen in den Startlöchern stehen. Von Michael Steiner Aus dem Nahen Osten und aus Afrika hält der Migrationsdruck weiterhin an. An die "Bild" wurde ein internes Papier der deutschen Sicherheitsbehörden weitergeleitet, in dem von […]

Der Druck wächst: Mehr Wirtschaftsmigranten erwartet

Laut der Internationalen Arbeitsorganisation soll die prekäre Beschäftigungssituation in den armen Ländern zu mehr Wirtschaftsmigranten führen. Von Michael Steiner Der Migrationsdruck nach Europa und Nordamerika wächst immer weiter. Bereits seit 2009, so die Internationale Arbeitsorganisation (ILO), steige die Zahl jener Menschen, die in anderen Ländern eine bessere Zukunft suchen. Dies […]

Innenminister Sobotka: „Flüchtlingspolitik Österreichs ist mehrheitsfähig in der EU“

Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten spricht sich für eine grundlegende Änderung der EU-Migrationspolitik aus. EU-Außengrenze soll für Wirtschaftsmigranten geschlossen werden. Von Redaktion/aek Am Donnerstag kam es zu einem von Österreich initiierten, informellen Abendessen in Brüssel. Der österreichische Innenminister, Wolfgang Sobotka, sieht die Flüchtlingspolitik des Landes endlich mehrheitsfähig in der EU: "Es freut mich, […]

Kanada: Wirtschaftsmigranten statt Flüchtlinge

Einwanderungsminister McCallum teilte mit, dass Kanada im nächsten Jahr 300.000 Migranten aufnehmen wolle. Allerdings sollen mehr Wirtschaftsmigranten kommen und dafür weniger Flüchtlinge. Von Marco Maier Die kanadische Regierung unter Führung der zentristischen, teils eher linksliberalen Liberal Party of Canada, will die Struktur der Einwanderer neu durchmischen, sowie die Anzahl der […]

Freihandel: Die EU geht mit Afrika auch nicht besser um

In Europa wächst der Widerstand gegen Ceta und TTIP. Doch was ist mit EPA, dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und Afrika? Die EU-Bonzen und Industrielobbyisten tragen mit ihrer Wirtschaftspolitik eine Mitverantwortung für die Welle an afrikanischen Wirtschafts- und Armutsmigranten nach Europa. Von Marco Maier Die Europäer begehren zunehmend gegen die […]

EU-Investitionen sollen Andrang von Wirtschaftsmigranten reduzieren

Mit Hilfe von Investitionen außerhalb der EU in Milliardenhöhe soll der Strom an Wirtschaftsmigranten reduziert werden. Ob die EU jedoch bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen dort schaffen kann, ist äußerst fraglich. Von Redaktion/dts Die EU will den Flüchtlingsstrom nach Europa mithilfe neuer Milliarden-Investitionen begrenzen. Die Europäische Investitionsbank (EIB) schlägt vor, Projekte außerhalb […]

Entwicklungsländer: Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg

Wer weder lesen noch schreiben oder rechnen kann, hat selbst in den Billiglohnländern kaum eine Chance. Eine Gesellschaft die dumm gehalten wird, produziert Armut, Kriege und Wirtschaftsmigranten. Von Marco Maier Wenn die Europäer wirklich jene Migrantenströme versiegen lassen will, die sich insbesondere aus den armen Ländern Afrikas und Asiens in […]

Österreich plant sicherheitshalber weitere Grenzkontrollen

Weil davon auszugehen sei, dass die Flüchtlinge und Wirtschaftsmigranten nach der Schließung der Balkanroute andere Wege suchen werden, will Österreich an den Grenzen kontrollieren. Auch will Wien keiner Aufnahme von Kontingentflüchtlingen zustimmen, so lange die Außengrenzen nicht effektiv geschützt seien. Von Redaktion/dts Trotz der vorläufig faktischen Schließung der Balkanroute treibt […]