Schäuble verliert – EU-Kommission gibt optimistische Prognose für Portugal ab

Nach der Kritik der Portugiesen am ewigen Pessimismus der internationalen Institutionen letzte Woche, überraschte die EU-Kommission gestern mit einer ungewohnt optimistischen Vorhersage für die wirtschaftliche Entwicklung des „Krisenstaates“ in Südwest-Europa. Doch woher der Sinneswandel? Von Rui Filipe Gutschmidt Die EU-Kommission legte gestern, am 13. Februar, ihre neuste Wirtschaftsprognose für das […]