Österreich: Das Wirtesterben geht weiter

Die Wirte in Österreich haben es nicht leicht. Andauernde Schikanen der Politik, ausufernde Bürokratie und dergleichen sorgen für ein Wirtesterben. Von Marco Maier Ganze 1.800 Gastronomen mussten im letzten Jahr ihre "letzte Sperrstunde" machen und endgültig schließen. Mit ein Grund dafür sind unter anderem die immer wieder geänderten Rauchverbotsregelungen (für […]