Trumps Verrat an Julian Assange

Die wirkliche Tragödie der Trump-Präsidentschaft zeigt sich nirgendwo besser als in Trumps 180-Grad-Abwendung von WikiLeaks und seinem Gründer Julian Assange. Von Ron Paul / Antikrieg Eine Sache, die wir von der Trump-Präsidentschaft gelernt haben, ist, dass der „Tiefe Staat“ nicht nur eine verrückte Verschwörungstheorie ist. In den letzten drei Jahren […]

^

Bei Auslieferung an die USA droht Assange strengste Isolationshaft

Sollte Julian Assange an die USA ausgeliefert werden, droht ihm dort eine strenge Isolationshaft – auch „spezielle Verwaltungsmaßnahmen“ genannt. Von Redaktion Im Falle seiner Auslieferung an die USA droht Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Haft strengste Isolierung. Das geht aus einem vertraulichen US-Dokument hervor, das NDR und WDR einsehen konnten. […]

^

Der Iran wird wohl der einzige Gewinner im Irak sein

Geheimdienstdokumente enthüllen, wie Teheran die US-amerikanischen Fehler ausnutzte. Die amerikanische Invasion im Irak und der Sturz der Regierung dieser Nation im Jahr 2003 wurden zu Recht als die größte außenpolitische Katastrophe in der Geschichte der Vereinigten Staaten bezeichnet. Achttausendeinhundertfünfundsiebzig amerikanische Soldaten, Bauunternehmer und Zivilisten sind seit 2003 im Irak gestorben, […]

^

WikiLeaks konzentriert sich darauf, Assanges Auslieferung an die USA zu verhindern

Am Dienstag zuvor hatte die stellvertretende schwedische Staatsanwaltschaft Eva-Marie Persson angekündigt, die Ermittlungen wegen Vergewaltigung in Assange einzustellen. Von Redaktion Die Entscheidung Schwedens, eine Vergewaltigungsuntersuchung gegen den Gründer von WikiLeaks, Julian Assange, einzustellen, wird es seinem Team ermöglichen, sich auf die Bemühungen zu konzentrieren, seine Auslieferung an die Vereinigten Staaten […]

^

Die Tötung des Julian Assange

Gerechtigkeit wird verweigert, wenn es um offizielles Fehlverhalten geht. Von Philip Giraldi / Antikrieg Die abscheuliche Behandlung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange geht weiter, und viele Beobachter zitieren seinen Fall als symptomatisch für die Entwicklung von „Polizeistaat“-Tendenzen sowohl in den Vereinigten Staaten von Amerika als auch in Europa, wo die Rechtsstaatlichkeit […]

^
^

Wikileaks: OPCW fälschte offenbar Beweise zum angeblichen Giftgasangriff in Douma

Hat das OPCW Beweise zum angeblichen Giftgas-Anschlag im syrischen Douma manipuliert bzw. unterdrückt? Laut Wikileaks war dem so. Von Redaktion Ein Hinweisgeber (Whistleblower) der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW), der am 7. April 2018 eine unabhängige Untersuchung des mutmaßlichen chemischen Angriffs in der syrischen Stadt Douma durchführte, legte […]

^
^

Vault 7: Wird Assange nicht wegen CIA-Leak angeklagt?

Es wird nicht erwartet, dass der WikiLeaks-Gründer Julian Assange wegen der Veröffentlichung klassifizierter Dokumente der CIA angeklagt wird, heißt es in einem Bericht. Der Geheimdienst müsste die geheimen Informationen sonst nämlich bestätigen. Von Redaktion WikiLeaks-Gründer Julian Assange muss innerhalb von 60 Tagen nach der ersten Anklageschrift angeklagt werden. So sieht […]

^

Julian Assange soll für „170 Jahre“ ins Gefängnis

Justizministerium: Julian Assange war mitschuldig an der Offenlegung von geheimen Dokumenten Von Jason Ditz / Antikrieg Während sich die Vereinigten Staaten von Amerika darauf vorbereiten, WikiLeaks-Gründer Julian Assange durch Auslieferung in die Hände zu bekommen, hat das Justizministerium eine neue Reihe von Anklagen gegen ihn offengelegt. Assange würde im Falle […]

^