19.08.19
19.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Wettrüsten

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, Moskau sei "besorgt über die Pläne der USA, Waffen im Weltraum einzusetzen, die bereits umgesetzt werden". Von Redaktion Die Umsetzung der US-Pläne für den Einsatz von Raketenabwehrsystemen im Weltraum wird zu einem weiteren Stadium eines Wettrüstens führen, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Freitag...
Der Kreml teilte mit, Trump hätte Bereitschaft gezeigt, über Abrüstung sprechen zu wollen. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche vom Freitag zwischen Präsident Trump und dem russischen Präsidenten Vladimir Putin verliefen recht gut, berichteten einhellig die bei dem Treffen Anwesenden. Der Kreml bestätigte, dass sich die Gespräche auf die künftigen...
Der Vorsitzende des Komitees für internationale Angelegenheiten der russischen Staatsduma, Leonid Slutsky, sagte, Moskau habe die Abrüstung immer unterstützt. Russland werde an keinem Wettrüsten teilnehmen. Von Redaktion Russlands Suspendierung des Vertrags über Kernwaffen der Mittelklasse (INF) bedeutet nicht, dass ein Wettrüsten beginnt, sagte der Vorsitzende des Ausschusses für internationale Angelegenheiten der...
Diejenigen, die noch nicht die ganze "Schönheit" des Wettrüstens der 1960er und 1970er Jahre erlebt haben, sind heute unglaublich "glücklich", da sie jetzt verstehen, wie es sich anfühlt, innerhalb eines 4-10 Minuten langen Fluges einer Cruise Missile nach Moskau zu leben. Von Lyuba Lulko / Pravdareport Das Wettrüsten 2.0 hat begonnen Im...
Auf einer UN-Konferenz warnten US-Regierungsvertreter vor russischen Weltraumwaffen. Die Entwicklungen seien "beunruhigend." Von Marco Maier US-Beamte auf einer UN-Konferenz äußerten "tiefen Argwohn" gegenüber Russland für dessen Fortschritt bei der Entwicklung von "Weltraumwaffen". Der stellvertretende Außenminister Yleem Poblete nannte Russlands Entwicklungen "beunruhigend". Und das, obwohl Russland (und China) einige Satelliten mit Lasern...
In Russland hält man Trumps Pläne für eine "Space Force" für gefährlich. Dies könne in einem Desaster enden. Zudem widersprechen sie den internationalen Abkommen, welche eine Militarisierung des Weltraums verbieten. Von Redaktion Präsident Trumps Befehl an das Pentagon, eine "Space Force" als separaten Zweig der Streitkräfte zu schaffen, hat bereits scharfe...
Die NATO plant im Juli ein breit angelegtes Manöver entlang der polnisch-russischen Grenze, bei dem auch deutsche Truppen beteiligt sind. Internationale Analysten sehen in dem provokativen Verhalten, welches durch die USA angeführt wird, Anzeichen für einen dritten Weltkrieg, der mit konventionellen Waffen beginnt und in eine nukleare Enden kann....

Neueste Artikel

Erste IS-Kinder wurden aus Syrien nach Deutschland gebracht

Insgesamt vier Kinder von deutschen IS-Anhängern wurden vom Auswärtigen Amt von Syrien aus nach Deutschland überführt. Das ist erst der Anfang. Knapp 100 weitere...

Mittelstreckenraketen: Moskau macht Washington ein Angebot

Russland macht den USA ein Angebot. Man werde keine neuen Raketen in Europa oder Asien stationieren, so lange die Amerikaner dies nicht zuerst tun....

Globale Sicherheit: China will mit Russland kooperieren

Die Volksrepublik China sucht noch nach einem Platz als Großmacht in der Welt. Dabei will Peking insbesondere mit Moskau kooperieren. Von Marco Maier Der Aufstieg von...

Contra Magazin kämpft ums Überleben!

Liebe neue und und langjährige Leser und Freunde von Contra Magazin! Dank der neuen Restriktionen von Google und Facebook, brachen unsere Leserzahlen um die Hälfte...

CDU: Flügelkämpfe nach den Wahlen?

In der CDU wachsen die Auseinandersetzungen zwischen der rechtskonservativen Werteunion und dem Allerwelt-Mainstream der "politischen Mitte". Nach den Landtagswahlen im Osten könnten sie eskalieren....