Politische Einflussnahme: WDR-Journalistin packt aus und zieht Aussage wieder zurück

Im niederländischen Radio behauptete eine WDR-Journalistin, dass sich die Berichterstattung zur Flüchtlingskrise an der Politik der Bundesregierung und Angela Merkels orientiere. Kurz darauf zog sie ihre Äußerung zurück. Wurde hier Druck von oben ausgeübt? Von Marco Maier Claudia Zimmermann, freie Journalistin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), beteuerte in einer Diskussionsrunde des […]