USA kauften sich bundesdeutsche Sozialdemokraten

Mittels geheimen Zahlungen wurden laut einem Historiker in den 1950er-Jahren von den USA westdeutsche Sozialdemokraten gekauft, damit diese die Westintegration befürworten. Darunter auch Willy Brandt. Von Marco Maier Die deutschen Sozialdemokraten der Nachkriegszeit waren hinsichtlich der Westintegration der Bundesrepublik, der Wiederbewaffnung des Landes und der Orientierung an den USA größtenteils […]