Ökonomen: Erdogan trägt Schuld am Lira-Verfall

Für die deutschen Ökonomen ist vor allem Politik von Präsident Erdogan dafür verantwortlich, dass die Türkische Lira so massiv an Wert verliert. Er respektiere die Unabhängigkeit der Zentralbank nicht. Von Redaktion Der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, sei der Hauptgrund für den Wertverfall der türkischen Währung, so DIW-Präsident Marcel Fratzscher. […]