21.08.19
23.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Weltwirtschaftsforum

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos warnte der Multimilliardär vor einem Atomkrieg und übte Kritik an CSU und Trump. Von Marco Maier Der Multimilliardär und politische Aktivist zugunsten einer globalistischen Weltordnung George Soros war wieder einmal beim Weltwirtschaftsforum in Davos zu Gast. Dort warnte er Medienberichten zufolge vor der Gefahr eines Atomkriegs,...
In Davos ist gerade wieder einmal Finanz-Treffen. Wer sind die Davosianer, warum ist Trump dort, und warum ist Merkel auch dort? Von Viribus Unitis Was ist los in Davos, eine Analyse der Kräfte die in Davos aufeinanderprallen. Die drei Finanz-Gruppen, und wer ist wo dabei? Finanz-Traditionalisten, das ist jenes US-Kapital, das nicht...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none; background-color: #ffffff} span.s2 {font-kerning: none} Die Führung des Schweizer Weltwirtschaftsforums (WEF) hat zu einer Aussöhnung mit Russland aufgerufen. In einem Interview mit...
Der britische Finanzminister George Osborne warnte in Davos vor einem "gefährlichen Cocktail" von wirtschaftlichen Veränderungen und einer neuen Krise. Die "City of London" erwartet offenbar schwere Erschütterungen auf den Finanzmärkten. Von Marco Maier Auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos warnte Osbourne davor, dass die Kombination aus einer Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung...
Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos attackierte der bekannte Schauspieler Leonardo DiCaprio die Ölkonzerne und andere Energiemultis aufs Schärfste: "Genug ist genug, ihr wisst es besser". Er erhielt dort eine Auszeichnung für seinen Kampf gegen den Klimawandel. Von Marco Maier Der Schauspieler Leonardo DiCaprio teilte als Gastredner auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in...
Wieder einmal tagt der sogenannte Weltwirtschaftsgipfel im mondänen Schweizer Kurort Davos. Hermetisch abgeschirmt durch tausende von Soldaten und Polizisten treffen sich ebendort 2.500 Politiker, Manager und Wissenschaftler aus über 100 Ländern – nebst einigen handverlesenen Künstlern und Aktivisten – für einige Tage, um über die Geschicke der Weltwirtschaft zu...
Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xingua mitteilt, geht die Volksrepublik mit der Eröffnung eines Handelsplatzes für den Yuan in der Schweiz weiter in die Offensive. Die chinesische Währung soll so schrittweise zu einem ernsthaften Gegengewicht zum US-Dollar werden. Die Schweiz ist das erste Top-20-Land, welches ein Freihandelsabkommen mit China abgeschlossen...

Neueste Artikel

Trump: Kein Dänemark-Besuch wegen Grönland

Weil Grönland nicht zum Verkauf steht, will US-Präsident Donald Trump nun Dänemark nicht im September besuchen. Er dankte der Premierministerin für ihre Direktheit. Von Redaktion US-Präsident...

Können Wissenschaftler nun starke Erdbeben vorhersagen?

US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler...

Maas hofft auf Entspannung im Ukraine-Konflikt

Bundesaußenminister Maas fliegt nach Russland. Vor seinem Abflug rief er alle Seiten zu Dialog- und Handlungsbereitschaft im Ukraine-Konflikt auf. Er will Moskau stärker einbinden. Von...

11 Gründe warum die USA vor einer Wirtschaftskrise stehen

Auch wenn die Trump-Administration beschwichtigt, stehen alle Anzeichen derzeit auf Sturm. Den USA droht eine Wirtschaftskrise die schlimmer sein wird als jene von 2008/2009....

Thierse: Ostdeutsche sollen nicht AfD wählen

Vor den Landtagswahlen im Osten warnt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Wähler vor der AfD. Diese stünde nicht für die Werte von 1989. Von...