Globale Probleme können nur mit Russland gelöst werden

Der Westen verstehe, dass globale Probleme nicht ohne Russland gelöst werden können, so Außenminister Sergej Lawrow. Die Außenpolitik des Landes werde vom Präsidenten bestimmt. Von Redaktion Alle russischen Partner, einschließlich derer, die antirussische Sanktionen verhängt haben, geben zu, dass globale Probleme ohne Russland schwer oder gar nicht zu lösen sind […]

^

Lawrow fordert den Westen auf, keine geopolitischen Nullsummenspiele mehr zu spielen

Russlands höchster Diplomat forderte den Westen auf, die Aufteilung der Regionen in Einflussbereiche einzustellen und sich schließlich von allgemein anerkannten Regeln der zwischenstaatlichen Beziehungen leiten zu lassen. Von Redaktion Der russische Außenminister Sergej Lawrow forderte den Westen auf, keine geopolitischen Nullsummenspiele mehr zu spielen, keine Regionen mehr in Einflussbereiche zu […]

^

Europa ist abgeschrieben

Weltpolitik machen inzwischen fast nur noch die USA, Russland und China. Europa spielt faktisch kaum mehr eine Rolle. Von Marco Maier Noch vor wenigen Jahrzehnten spielten europäische Mächte weltweit eine bedeutende Rolle. Heute ist selbst die Europäische Union nicht in der Lage, eine ähnliche globale Machtfülle zu erreichen, wie sie […]

^

Weltpolitik: Putin ruft zur Abkehr von der Konfrontation auf

Russlands Präsident Wladimir Putin fordert die Welt dazu auf, regionale und globale Probleme auf konstruktive Weise zu lösen. Er kritisiert die egoistischen Alleingänge der USA. Von Redaktion Die Welt hat einen gefährlichen Punkt erreicht und es besteht die Notwendigkeit, nach Alternativen zur Konfrontation in globalen Angelegenheiten, Sanktionen und Handelskriegen zu […]

^
^

Quadriga: China, Indien, Russland und die USA regieren die Welt

Vier Länder lenken aufgrund ihrer politischen, wirtschaftlichen und militärischen Macht faktisch die Geschicke der Welt: China, Indien, Russland und die USA. Die Europäer sind da nur Anhängsel. Von Viribus Unitis Deutschland ist natürlich ein bedeutendes Land im Weltgefüge – keine Frage. Aber im Vergleich zur Quadriga der wahrlich Großen ist […]

^

Das Spiel beginnt – Geopolitisch tut sich so einiges

Die letzten Tage haben gezeigt, dass neue Bausteine für das kommende Jahr verlegt wurden, die gravierende Änderungen ankündigen. Vor allem hinsichtlich Russlands und der Geopolitik. Eine Übersicht. Von Thomas Roth – Die Nachricht Nr. 1: Deutschland (per Kartellbehörde) hat die Bildung des Joint Ventures zum "Nordstrom 2" gebilligt. Im Interesse […]

^

Russland.TV: Helmut Schmidt´s prophetische Moskau-Rede

Der vorgestern verstorbene und hoch geehrte Altbundeskanzler Helmut Schmidt reiste in seinen letzten Lebensjahren 2007 und 2013 noch zweimal nach Moskau. Im September 2007 hielt er mit großem Sachverstand dort einen schon fast prophetischen Vortrag zur internationalen Weltpolitik, in der er die Finanzkrise ebenso vorhersagte wie das heutige Flüchtlingsproblem. russland.TV […]

^
^

G7: Gipfel der Frechheit

Kaum hat er begonnen, schon ist der Spuk wieder vorbei: Nach nur knapp 48 Stunden werden die G7-Regierungschefs plus umfangreicher Entourage das idyllische Schloss Elmau wieder verlassen, um zu ihren "Tagesgeschäften" zurückzukehren. Zeit, ein wenig Bilanz zu ziehen. von Marcello Dallapiccola Sinnlose Geldverschwendung Etwa 360 Millionen Euro hat der G7-Gipfel […]

^

PR & Weltpolitik: Sanktionen sind nicht effektiv – Public Relations durchaus

Beim Medientalk der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) zum Thema "Beeinflusst PR die Weltpolitik" zeigten sich die Vertreter der österreichischen Wirtschaft nicht sonderlich glücklich über die Sanktionspolitik der EU gegenüber Russland. Generell wird das Druckmittel Sanktionen vorwiegend abgelehnt und ein ausgewogeneres mediales Bild fernab der Propaganda gefordert. Von Marco Maier In seiner Ansprache […]