23.08.19
25.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Weltmacht

China will die USA als führende Supermacht der Welt ablösen. Doch so lange das Reich der Mitte dermaßen von Energieimporte abhängig ist, wird das nichts. Von Marco Maier Kennen Sie den Hauptgrund dafür, weshalb die Achsenmächte Deutschland, Österreich-Ungarn und Co damals den Ersten Weltkrieg verloren haben? Erdöl. Während die Franzosen, Briten...
Deutschland wird denselben Fehler wie die USA machen: Man pumpt zig Milliarden in das Militär, anstatt in Forschung, Entwicklung und Infrastruktur. Die Chinesen verhalten sich diesbezüglich intelligenter als wir. Von Marco Maier Das Ende des "Amerikanischen Jahrhunderts" wird kommen, genauso wie die Jahrhunderte der Briten und Spanier ein Ende fanden und...
Die Bemühungen Pekings wirtschaftlich rund um den Erdball Fuß zu fassen, machen sich bezahlt: der globale Einfluss Chinas wächst - wirtschaftlich, finanziell und politisch. Von Marco Maier Chinesische Unternehmen und deren Produkte sind weltweit kaum mehr aus dem Wirtschaftsleben wegzudenken. Auch wenn man angesichts der Unternehmensnamen oftmals nicht an China denkt...
Donald Trump gilt als Vorwand, die EU sukzessive von den USA zu lösen und diese zu einer Großmacht unter deutscher Führung umzuwandeln. Eine Analyse. Von Marco Maier Schon seit dem Duell zwischen Donald Trump und Hillary Clinton um die US-Präsidentschaft war klar, auf welcher Seite das europäische Establishment steht. Seit dem...

Führungsmacht USA?

Viele Amerikaner glauben wirklich, dass ihre Nation eine besondere, gottgegebene Mission habe, eine manifeste Bestimmung. Nahezu die Hälfte der amerikanischen Bevölkerung bezeichnet sich inzwischen als 'Wiedergeborene Christen' und glaubt, dass Gott ein Amerikaner und Amerika das gelobte Land sei. Wahnsinn, man mag darüber nur noch fassungslos den Kopf schütteln....
Welche Supermacht wird mehr von ihren „extrahierenden Eliten” bedroht? China oder die USA? Von Ron Unz / Antikrieg Der Aufstieg Chinas zählt sicher weltweit zu den wichtigsten Entwicklungen der letzten 100 Jahre. Während Amerika im fünften Jahr seiner Krise gefangen ist und die chinesische Wirtschaft dabei ist, die unsere noch vor...
Der US-Finanzinvestor George Soros sorgt in den letzten Tagen für viele Schlagzeilen. Er prognostiziert einen „Schwarzen Freitag“ und soll gegen das britischen Pfund wetten. Bei einem Treffen mit dem russischen Dissidenten und Multimillionär Michail Chodorkoski prognostiziert er die Rückkehr Russlands zur Weltmacht. Von Christian Saarländer Im Zuge der Brexit-Debatte kehrt der...
Eine Gallup-Umfrage zeigt: Die Österreicher sind im EU-Vergleich jene, welche die Rolle der USA mit der meisten Kritik sehen. Auch bei den Deutschen überwiegen die Kritiker gegenüber den Pro-Amerikanern. Von Marco Maier Insgesamt 60 Prozent der Österreicher lehnen laut einer Umfrage des Gallup-Instituts die geopolitische Führungsrolle der USA ab, 34 Prozent...
Die derzeitige US-Geopolitik gleicht jener der Briten, als sie noch eine Weltmacht waren: Um jeden Preis die Nummer Eins zu bleiben. Und wenn man dafür Gegner vernichten muss. Doch die Strategie geht langfristig nicht auf und überall zeigen sich Risse. Von Marco Maier Ein Blick in die Geschichte zeigt uns, wie...

Sonntagspanorama #6

Liebe Leserinnen und Leser, "Kein Stichwort bringt sie mehr in Rage als ebendas: Medien. Sofort verlieren sie Contenance und Zurückhaltung, setzen mit furiosen Episteln an: Medien pauschalieren, skandalisieren, betreiben Hetzjagden, zerstören Lebensleistungen, schlachten Menschen, schmeißen mit Dreck." – Um wen geht es hier wohl? Es ist die deutsche Wirtschaftselite, die...
Im Interview mit der Tageszeitung "Die Welt" spricht Jose Manuel Barroso Russland den Status einer Weltmacht ab. Putin hätte die Modernisierung der Wirtschaft Russlands verschlafen, darum werde China auch an die Stelle Russlands treten und unvergleichbar viel mehr Macht haben, so Barroso. Von Andre Eric Keller Zehn lange Jahre war Jose Manuel...
Seit dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes hat sich im Westen der Eindruck verfestigt, seine Institutionen, NATO und EU, bildeten das Podium, auf dem sich die Weltgeschichte abspiele. Doch das ist ein schwerwiegender Irrtum. Von Florian Stumfall Im Juni 2002 trafen sich im russischen St. Petersburg die Staats- und Regierungschefs von fünf...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits Ende Juli angekündigt werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu innen- und geopolitischen...

Ist das der Schlüssel zur kommerziellen Nuklearfusion?

Wissenschaftler haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, die bestehenden Probleme bei der Nuklearfusion anzugehen. Wird das globale Energieproblem bald gelöst? Von Redaktion Während das Konzept der Nutzung...

China ruft dazu auf, das bestehende Rüstungskontrollsystem beizubehalten

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte: "Wir müssen das Konzept der umfassenden und integrativen Sicherheit entschlossen verteidigen." Von Redaktion Laut Zhang...

Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge

Die USA geben ihr Geld nicht für Verteidigung aus, sondern vor allem für Angriffe und zur Aufrechterhaltung ihres Imperiums. In Wirklichkeit müsste das Verteidigungsministerium...

Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil und zerbröckeln

US-Botschafter Grenell fördert Ressentiments in Deutschland. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen...