1.5 C
Berlin
17.12.18

SCHLAGWORTE: Weltherrschaft

Zbigniew Brzezinski, ein Name wie Donnerhall. Im Grunde steht er mittlerweile gleichbedeutend mit dem Konzept der Weltherrschaft des US-Imperiums. Er hat in vielen Büchern das US-Imperium beworben und vorausgesagt. Jetzt macht er einen sensationelle Wende und stellt fest: Die US-Weltherrschaft ist am Ende. Von Dr. Christian Weilmeier Diese 180-Grad-Wende hat knallharte...
Die globale Machtergreifung durch die Vereinigten Staaten von Amerika soll offenbar mit allen Mitteln weiterhin durchgeführt werden. So könnte man die Conclusio aus Barack Obamas Rede an der US-Militärakademie West Point ziehen. Von Marco Maier Wenn es einen Staat gibt, der offen zugibt Welteroberungspläne zu haben, dann ist dies jener Staat,...
Der britische Enthüllungsjournalist Tony Gosling deckte auf, wie sich der Militärisch-Industrielle-Komplex der britischen Armee ermächtigt, und wie die Bilderberg-Gruppe daran beteiligt ist. Mit den Bilderbergern wurde die SS neu formiert und aus der multinationalen militärischen Macht ein global agierendes Finanznetzwerk geschaffen, dessen Auswirkungen auf die Menschen dieser Welt nicht...

Neueste Artikel

Saudi-Arabien: Ein gefährlicher Alliierter

Die unermesslichen Ölreserven Saudi-Arabiens sorgen für ein wirtschaftliches Erpressungspotential. Das weiß man in Riadh ganz genau - und ist so ein gefährlicher...

Afrika muss es (auch) alleine schaffen

Wenn die afrikanischen Länder wirtschaftlich aufholen wollen, müssen sie sich selbst anstrengen und damit aufhören, stets den Industrie- und Ex-Kolonialstaaten die Schuld...

Poroschenko: Die Ukraine muss der NATO beitreten

Der ukrainische Präsident fordert den NATO-Beitritt seines Landes binnen fünf Jahren. Als Grund nennt er die "große Bedrohung" durch eine russische Invasion.

Linke: Riexinger wünscht sich „Gelbwesten“auch für Deutschland

Der Covorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, wirbt auch in Deutschland für anhaltende Demonstrationen nach dem Vorbild der französischen "Gelbwesten".

Wie Großbritannien 45 Billionen Dollar aus Indien stahl und darüber gelogen hat

Während der Kolonialzeit haben die Briten Indien um gewaltige Summen betrogen. Möglich machte es auch ein unfaires Handelssystem, welches enorme finanzielle Mittel...