21.08.19
23.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Welt

Neue Daten zeigen, dass der globale Schuldenberg ein Rekordhoch erreichte. Die Überschuldung der Welt ist real. Nur die niedrigen Zinsen verhindern noch einen Kollaps. Von Redaktion Im Jahr 1999 sah es noch nicht so schlecht aus. Die privaten Haushalte waren mit durchschnittlich 42,6 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Heute sind es laut...
Die Europäische Union soll weltweit einen größeren Einfluss ausüben. So heißt es in der "Strategischen Agenda" der Brüsseler Eurokraten. Doch dazu müssen diese über ihren eigenen Schatten springen. Von Redaktion Geht es nach den Brüsseler Eurokraten, soll die Europäische Union "selbstbewusster und mächtiger werden". So heißt es zumindest im Strategiepapier. Dafür...
Ein aktueller Bericht zeigt, dass der globale Schuldenberg auf 243 Billionen Dollar angewachsen ist. Das mit den Schulden kann nicht mehr lange gut gehen. Von Marco Maier Das "Institute of International Finance" hat einen neuen Bericht veröffentlicht, wonach der globale Schuldenberg inzwischen auf 243 Billionen Dollar angewachsen ist. Eine unvorstellbar große...
Bislang ging man davon aus, die Ebola-Epidemie im Kongo würde lokal verbreitet bleiben. Nun mehren sich die Anzeichen, dass es deutlich schlimmer als erwartet ist. Eine globale Ausbreitung bleibt möglich. Von Marco Maier Der Kongo ist für Afrika ein wichtiges Durchreise- und Handelszentrum. Der Ausbruch des Ebola-Fiebers in den beiden nördlichen...
Das US-Imperium will die Welt beherrschen und die völlige Kontrolle über den Globus erreichen. Das Schlagwort lautet "Vollspektrumdominanz". Von TJ Coles / Counterpunch Die USA haben sich formell dazu verpflichtet, die Welt bis zum Jahr 2020 zu beherrschen. Mit der neuen Weltraumrichtlinie-4 von Präsident Trump, der Produktion von lasergeschützten Kampfflugzeugen als...
Auch wenn er noch nicht mit Waffengewalt ausgeübt wird, befinden sich die USA bereits im Krieg mit China und Russland. Und der Rest der Welt? Der darf Kollateralschaden spielen. Von James O'Neill / New Eastern Outlook Am Ende des Zweiten Weltkriegs waren die Vereinigten Staaten die stärkste Wirtschafts- und Militärstreitmacht der...
Wer Wahrheiten ausspricht und auf die Umtriebe des "tiefen Staates" hinweist, wird gerne als Verschwörungstheoretiker hingestellt. Dabei braucht man nur mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Angebliche Verschwörungstheorien werden investigativen Publikationsorganen wie das „Contra Magazin“ von Gutwilligen und Angepassten häufig zum Vorwurf gemacht. In Kreisen...
Ein Spiegel-Journalist musste zugeben, unzählige Reportagen gefälscht und Geschichten erfunden zu haben. Doch wenn es um Propaganda geht, wird eben gerne alles geglaubt. Von Marco Maier Gestern musste das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zugeben, jahrelang erfundene und erlogene Stories eines ihrer Journalisten...
In immer mehr Ländern dieser Welt sind US-amerikanische Special Forces aktiv. In mittlerweile rund drei Viertel der Länder der Welt sind sie stationiert - selbst in Österreich und der Schweiz. Von Marco Maier Egal ob reguläre Kampfhandlungen oder auch Auftragsmord-Missionen - die US-amerikanischen Special Forces sind in immer mehr Ländern der...
Manche Dinge kann man mit Satire besser auf den Punkt bringen. Der "Berliner Express" aus unserem Hause soll neben dem "Postillon", der "Tagespresse" & Co dazu beitragen, die Pressevielfalt in dem Bereich zu stärken. Von Redaktion Seit einigen Tagen nun schon läuft unser "Berliner Express - Nachrichten aus dem Zentrum der...
Neue Impfstoffe und der Einsatz von Gentechnik sollen laut Microsoft-Gründer Bill Gates dazu führen, sich gegen neue tödliche Pandemien vorzubereiten, die "mit sehr großer Wahrscheinlichkeit" bald kommen werden. Von Marco Maier Sollte eine dem Influenza-Ausbruch 1918 vergleichbare tödliche Pandemie in naher Zukunft die USA erreichen, wäre die US-Regierung nicht in der...
Schon jetzt besitzt das reichste Prozent der Menschheit fast die Hälfte des globalen Vermögens. Bis zum Jahr 2030 sollen sie sogar rund zwei Drittel davon besitzen. Von Marco Maier Die Reichen werden reicher, die Armen werden Ärmer. So in etwa kann man die sich für die nächsten Jahre abzeichnende globale Entwicklung...

Neueste Artikel

Trump: Kein Dänemark-Besuch wegen Grönland

Weil Grönland nicht zum Verkauf steht, will US-Präsident Donald Trump nun Dänemark nicht im September besuchen. Er dankte der Premierministerin für ihre Direktheit. Von Redaktion US-Präsident...

Können Wissenschaftler nun starke Erdbeben vorhersagen?

US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler...

Maas hofft auf Entspannung im Ukraine-Konflikt

Bundesaußenminister Maas fliegt nach Russland. Vor seinem Abflug rief er alle Seiten zu Dialog- und Handlungsbereitschaft im Ukraine-Konflikt auf. Er will Moskau stärker einbinden. Von...

11 Gründe warum die USA vor einer Wirtschaftskrise stehen

Auch wenn die Trump-Administration beschwichtigt, stehen alle Anzeichen derzeit auf Sturm. Den USA droht eine Wirtschaftskrise die schlimmer sein wird als jene von 2008/2009....

Thierse: Ostdeutsche sollen nicht AfD wählen

Vor den Landtagswahlen im Osten warnt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Wähler vor der AfD. Diese stünde nicht für die Werte von 1989. Von...