Coronavirus: Es wird nicht besser…

Immer mehr bestätigte Fälle, immer mehr Tote und inzwischen schon erste Mutationen… Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht. Von Marco Maier Die Gesundheitsbehörden auf dem chinesischen Festland meldeten weitere bestätigte Fälle von Coronaviren und Todesfälle, die auf die sich schnell ausbreitende Krankheit zurückzuführen waren. Die Gesamtzahl belief sich […]

^
^
^
^

Chinas globales Schuldenimperium

Viele Länder haben Auslandsschulden. Manche Staaten jedoch schulden gerade China einen Batzen Geld. Von Redaktion Laut einer kürzlich vom Kieler Institut für Weltwirtschaft veröffentlichten Studie gibt es weltweit sieben Länder, deren Auslandskreditverschuldung gegenüber China 25 Prozent ihres BIP übersteigt. Drei (Dschibuti, Niger und die Republik Kongo) befinden sich in Afrika, […]

^

188 Billionen Dollar: Die Welt sitzt auf Rekordschulden

188 Billionen Dollar. Das ist der gesamte Schuldenberg dieser Welt. Einer, der immer weiter wächst, bis es zum großen Knall kommt. Von Michael Snyder Die Verschuldung der Welt beläuft sich derzeit auf 188 Billionen US-Dollar, und diese Zahl wächst jedes Jahr rasant weiter. Es ist eine Form der Versklavung, die […]

^

Globales strategisches Stabilitätssystem wird durch westliche Politik untergraben

Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolay Patrushev, sagte, dass die globale Strategie der strategischen Stabilität „am Rande des Zusammenbruchs“ stehe. Von Redaktion Das globale strategische Stabilitätssystem stehe aufgrund der Politik westlicher Staaten am Rande des Zusammenbruchs, was zu einem unkontrollierten Wettrüsten führen könne, sagte der russische Sicherheitsratssekretär Nikolay Patrushev am […]

^
^

EU: Der Wunsch nach Macht und Einfluss

Die Europäische Union soll weltweit einen größeren Einfluss ausüben. So heißt es in der „Strategischen Agenda“ der Brüsseler Eurokraten. Doch dazu müssen diese über ihren eigenen Schatten springen. Von Redaktion Geht es nach den Brüsseler Eurokraten, soll die Europäische Union „selbstbewusster und mächtiger werden“. So heißt es zumindest im Strategiepapier. […]

^
^