23.08.19
27.5 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Weißbuch

Die Volksrepublik China sucht noch nach einem Platz als Großmacht in der Welt. Dabei will Peking insbesondere mit Moskau kooperieren. Von Marco Maier Der Aufstieg von einem verarmten Agrarstaat hin zu einer Großmacht hat auch die chinesische Außenpolitik beeinflusst. Neben den wirtschaftlichen Interessen kommen zunehmend auch geopolitische Agenden ins Spiel. Mangels...
Chinas neues Weißbuch für das Südchinesische Meer zeigt deutlich auf, was die Amerikaner bei weiteren Provokationen zu erwarten haben. Von Viribus Unitis Am 11. Jänner stellte China sein Weißbuch zum Südchinesischen Meer vor. "China's Policies on Asia-Pacific Security Cooperation," ist ein Positionspapier das wohl für Trump und seinen Außenminister gedacht ist,...
Die Idee ist grundsätzlich zu begrüßen, es brächte für die Bundeswehr aber Schwierigkeiten mit sich, die zu diskutieren wären, so der Verbandspräsident. - Viele Deutsche hätten dafür aber kein Verständnis, wenn Söldner der Deutschen Bundeswehr beitreten, meinen wir.  Von Redaktion/dts Der Reservistenverband begrüßt die Idee, auch Ausländer als Soldaten in die Bundeswehr aufzunehmen....
Beim Bundeswehrverband stößt die geplante Öffnung der deutschen Armee für andere EU-Bürger auf Widerstand. Dabei ist das Ziel der Bundesregierung so die Vorantreibung der EU-Armee im Rahmen der NATO. Von Marco Maier Die Pläne der Bundesregierung, welche im neuen 83 Seiten umfassenden "Weißbuch" der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik niedergeschrieben wurden, stoßen auf...
Rund 70 Jahre nach dem Zusammenbruch des Deutschen Reichs soll Deutschland wieder "aktive Gestaltungsmacht" in der Welt werden. Dies geht aus dem neuen Weißbuch des Verteidigungsministeriums hervor. Von Redaktion/dts Deutschland sieht sich künftig sicherheitspolitisch als sogenannte "aktive Gestaltungsmacht" in der Welt. Das ergibt sich aus dem der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vorliegenden Entwurf...
Peking stellte ein neues Armee-Weißbuch vor, wonach sich China von seiner alten Militärdoktrin löst. Die Fokussierung auf die Verteidigung der Landesgrenzen und der Küsten ist nicht mehr genug, zumal die USA in der Region immer aktiver werden. Von Marco Maier War die chinesische Volksarmee bislang vorrangig auf das Festland und die...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits Ende Juli angekündigt werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu innen- und geopolitischen...

Ist das der Schlüssel zur kommerziellen Nuklearfusion?

Wissenschaftler haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, die bestehenden Probleme bei der Nuklearfusion anzugehen. Wird das globale Energieproblem bald gelöst? Von Redaktion Während das Konzept der Nutzung...

China ruft dazu auf, das bestehende Rüstungskontrollsystem beizubehalten

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte: "Wir müssen das Konzept der umfassenden und integrativen Sicherheit entschlossen verteidigen." Von Redaktion Laut Zhang...

Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge

Die USA geben ihr Geld nicht für Verteidigung aus, sondern vor allem für Angriffe und zur Aufrechterhaltung ihres Imperiums. In Wirklichkeit müsste das Verteidigungsministerium...

Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil und zerbröckeln

US-Botschafter Grenell fördert Ressentiments in Deutschland. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen...