23.08.19
27.5 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Weidmann

Weil sich Frankreich und Italien querstellen, will Bundeskanzlerin Angela Merkel Bundesbank-Präsident Weidmann nicht für den EZB-Vorsitz nominieren. Die EU-Kommission ist ihr wichtiger, um die "Vereinigten Staaten von Europa" durchzusetzen. Von Marco Maier Angela Merkel stellt sich wohl Frankreich und Italien in Sachen EZB nicht entgegen, was auch bedeutet, dass Bundesbank-Chef Jens...
Präsident Weidmann betont Bedeutung von Effizienzsteigerung und Konsolidierung. Von Redaktion Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, sieht den deutschen Bankensektor weiterhin unter beträchtlichen Druck. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte der Chef der Notenbank, "insbesondere müssen für die mit einem Zinsanstieg verbundenen Zinsänderungsrisiken jetzt Rückstellungen gebildet werden". Eine Normalisierung des Zinsumfelds...
Jens Weidmann, Bundesbankpräsident und möglicher Nachfolger Mario Draghis, betrachtet die Pläne für EU-Steuern und einen EU-Währungsfonds mit großer Skepsis. Von Marco Maier Die finanzpolitischen Reformvorhaben der EU-Kommission stoßen bei Bundesbankpräsident Jens Weidmann auf Skepsis. So kritisiert er die Idee, Brüssel einfach so mehr Geld in den Rachen zu schieben. Zunächst müsse...
Der Bundesbankchef könnte EZB-Präsident Mario Draghi beerben. Will man den Deutschen so die Macron-Pläne schmackhaft machen? Von Marco Maier Im nächsten Jahr läuft die Amtszeit von EZB-Präsident Mario Draghi aus. Der einstige Goldman-Sachs-Banker, der vor allem wegen seines Aufkaufprogramms für Staatsanleihen der Eurozone scharf kritisiert wurde, soll dann einen würdigen Nachfolger...
Eine politische Union in Europa sei nicht mehrheitsfähig, deshalb müsse die Eigenverantwortung der EU-Länder gestärkt werden. Man dürfe die EZB-Geldpolitik auch nicht überfordern. Man müsse die Geldpolitik wieder normalisieren. Von Redaktion/dts Bundesbankpräsident Jens Weidmann macht sich Sorgen um Europa. "Die übliche Reaktion der EU-Institutionen, Krisen mit "mehr Brüssel", mehr Integration zu...
Die Regeln würden zur Schönwetterveranstaltung, wenn Regelverstöße keine Konsequenzen hätten. Auch deswegen leidet die Akzeptanz der EU auch bei den Bürgern, wenn die gemeinsamen Regeln nicht eingehalten werden, so Weidmann. Von Redaktion/dts Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat kritisiert, dass Spanien und Portugal trotz hoher Etatdefizite keine Strafen erhalten. "Regelverstöße müssen irgendwann Konsequenzen haben....
Heftige Kritik an der jüngsten Zinsentscheidung der EZB übt Bundesbank-Präsident Weidmann. Die EU-Zentralbanker würden die Lage falsch einschätzen und zu den falschen Mitteln greifen, welche die Risiken an den Finanzmärkten erhöhen. Von Redaktion/dts Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die jüngste Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Leitzins auf Null zu senken und...
Die geplante EU-Einlagensicherung stößt in Deutschland auf kontroverse Diskussionen. Während Finanzminister Schäuble und die Bundesbank diese wegen des hohen Risikos ablehnt, zählt EU-Kommissar Oettinger zu den Verfechtern der europäischen Gemeinschaftshaftung für Bankeinlagen. Von Redaktion/dts Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Pläne der EU-Kommission zur Einlagensicherung von Banken zurückgewiesen: Bevor man über eine europäische...
Seine Alleingänge und fehlende Kommunikation sorgen dafür, dass die Zahl der internen Kritiker an Draghis EZB-Führung stetig wächst. Immer mehr formieren sich Widerstände gegen seine Geldpolitik. Wie lange wird sich der Ex-Goldman-Sachs-Banker noch an der Spitze halten können? Von Marco Maier Medienangaben zufolge planen einige nationale Notenbanker die direkte Konfrontation mit...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits Ende Juli angekündigt werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu innen- und geopolitischen...

Ist das der Schlüssel zur kommerziellen Nuklearfusion?

Wissenschaftler haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, die bestehenden Probleme bei der Nuklearfusion anzugehen. Wird das globale Energieproblem bald gelöst? Von Redaktion Während das Konzept der Nutzung...

China ruft dazu auf, das bestehende Rüstungskontrollsystem beizubehalten

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte: "Wir müssen das Konzept der umfassenden und integrativen Sicherheit entschlossen verteidigen." Von Redaktion Laut Zhang...

Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge

Die USA geben ihr Geld nicht für Verteidigung aus, sondern vor allem für Angriffe und zur Aufrechterhaltung ihres Imperiums. In Wirklichkeit müsste das Verteidigungsministerium...

Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil und zerbröckeln

US-Botschafter Grenell fördert Ressentiments in Deutschland. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen...