Röttgen sieht sich bei Entlassung des FBI-Chefs an Watergate-Affäre erinnert

Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestag, sieht sich durch die Entlassung von FBI-Chef James Comey an die Vorgänge rund um Richard Nixon und die Watergate-Affäre erinnert. Von Redaktion „Mich beruhigt, dass sowohl Demokraten als auch Republikaner einhellig ihre Entrüstung über diesen Vorgang zum Ausdruck bringen. Allerorten wird […]