1.5 C
Berlin
17.12.18

SCHLAGWORTE: Washington

Russland würde angeblich den INF-Vertrag für Atomraketen verletzen, weshalb die USA einen Schlag gegen die russischen Raketensysteme erwägen. Moskau wirft den Amerikanern allerdings ebenfalls Vertragsverletzungen vor. Von Marco Maier Die US-Botschafterin bei der NATO, Kay Bailey Hutchison, warnte am Dienstag, dass die USA gezwungen sein könnten, von Russland entwickelte "Raketen" zu...
In einem Geniestreich leistet Trump, trotz seines durch und durch neokonservativen Regimes, eine wunderbare Arbeit, um Washingtons Hegemonie zu zerstören. Von Paul Craig Roberts / Foreign Policy Journal Ich habe Trump aus drei Gründen als Präsident unterstützt: 1) Trump war der einzige Kandidat, der die Notwendigkeit erkannte, die Beziehungen zu Russland...
Die Deutschen sehen die Macht Washingtons mehrheitlich für schädlich. Noch vor fünf Jahren sah es anders aus. Auch halten mehr Deutsche Trump für gefährlicher als Putin. Von Redaktion Die Mehrheit der Deutschen meint, dass der Einfluss der Vereinigten Staaten in der Welt schädlich ist. Laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie...
Der frühere georgische Präsident und spätere Gouverneur von Odessa wurde wieder aus der Ukraine hinausgeworfen. Nun beklagt er sich - und kündigte an, wieder zurückzukehren und gegen Poroschenko anzukämpfen. Von Marco Maier Erst im Juli wurde dem früheren georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili, der zuvor von Präsident Petro Poroschenko in die Ukraine...
Der US-amerikanische "Kremlreport" verfolgt drei Ziele. Doch in Moskau scheint man dies falsch zu verstehen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg In einem Akt der wahnsinnigen Eskalation von Provokationen gegen Russland hat Washington eine Liste von 210 russischen Regierungsbeamten und wichtigen Geschäftsleuten erstellt, welche "Gangster" sind, "Mitglieder von Putins Bande", "Drohungen",...

Syrien zerstören

Warum hasst Washington Bashar al-Assad? Von Philip Giraldi / Antikrieg Die Donald Trump-Administration plant die Installation einer 30.000 Mann starken bewaffneten "Sicherheitstruppe" in Nordsyrien entlang der Grenzen zur Türkei und zum Irak. Dies wird vermutlich die verbliebenen Anhänger von angeblich pro-demokratischen Rebellen zusammenhalten und unterstützen und sich in bestehende und geplante...
Die sogenannte "Terrorliste" der Vereinigten Staaten von Amerika ist völlig absurd und rein geopolitisch motiviert. Nordkorea soll wieder auf die Liste. Von Marco Maier Derzeit stehen noch vier Staaten auf der sogenannten "Terrorliste" der Vereinigten Staaten von Amerika: Der Iran, der Sudan, Syrien und Kuba. Das sind Länder, die aus der...
Die US-amerikanische Nahostpolitik ist eigentlich in wenigen Punkten zusammenzufassen. Auch wenn man das in den Vereinigten Staaten nicht überall so sieht. Von Graham E. Fuller / Antikrieg Die Washingtoner Medien, Think Tanks, verschiedene Kommentatoren und jetzt John McCain hämmern weiter auf ein altes Thema ein - nämlich dass die Vereinigten Staaten...
In den USA ausgebildete serbische Entminungsexperten dürfen nicht nach Syrien gehen, um dort bei der Säuberung der vom "Islamischen Staat" verlassenen Gebiete zu helfen. Washington will nicht, dass man den Russen dabei hilft, die Städte und Dörfer wieder bewohnbar zu machen. Von Daniel McAdams / Antikrieg Das ist vielleicht einer der...
Die Überheblichkeit und Arroganz Washingtons zerstören die amerikanische Macht. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Die Leser hierzulande und auf der ganzen Welt wollen wissen, was sie von der Ankündigung halten sollen, dass China fortan Öleinkäufe und -verkäufe in chinesischer Gold-gedeckter Währung tätigen wird. Ist das ein Angriff Russlands und Chinas auf...
Obwohl inzwischen bewiesen ist, dass Damaskus kein Giftgas in Khan Sheikhoun einsetzte und trotzdem von Trump bombardiert wurde, spielt Washington das dreckige Spiel weiter. Von Marco Maier Immer mehr Experten melden sich zu Wort und verurteilen den US-Angriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt Shayrat durch Tomahawk-Raketen, die als Reaktion auf einen...
Es gab in der Vergangenheit zahlreiche Mordaufrufe gegen Trump und seine Republikaner, die nun scheinbar Früchte tragen. In Alexandria kam es zu einem Attentat auf den Parlamentsclub der Republikaner, der zu diesem Zeitpunkt gerade ein Training für das alljährliche Charity- Baseball- Turnier absolvierte. Von Viribus Unitis Das Attentatt begann um 07:15 Ortszeit (13:15 Berlin/Wien)...

Neueste Artikel

Saudi-Arabien: Ein gefährlicher Alliierter

Die unermesslichen Ölreserven Saudi-Arabiens sorgen für ein wirtschaftliches Erpressungspotential. Das weiß man in Riadh ganz genau - und ist so ein gefährlicher...

Afrika muss es (auch) alleine schaffen

Wenn die afrikanischen Länder wirtschaftlich aufholen wollen, müssen sie sich selbst anstrengen und damit aufhören, stets den Industrie- und Ex-Kolonialstaaten die Schuld...

Poroschenko: Die Ukraine muss der NATO beitreten

Der ukrainische Präsident fordert den NATO-Beitritt seines Landes binnen fünf Jahren. Als Grund nennt er die "große Bedrohung" durch eine russische Invasion.

Linke: Riexinger wünscht sich „Gelbwesten“auch für Deutschland

Der Covorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, wirbt auch in Deutschland für anhaltende Demonstrationen nach dem Vorbild der französischen "Gelbwesten".

Wie Großbritannien 45 Billionen Dollar aus Indien stahl und darüber gelogen hat

Während der Kolonialzeit haben die Briten Indien um gewaltige Summen betrogen. Möglich machte es auch ein unfaires Handelssystem, welches enorme finanzielle Mittel...