9 C
Berlin
21.03.19

SCHLAGWORTE: Washington

Angriff auf den Iran

Gefälschte Nachrichten über eine terroristische Verbindung könnten als Vorwand für einen Krieg dienen. Von Philip Giraldi / Antikrieg Beobachter der Entwicklungen im Nahen Osten sind lange davon ausgegangen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika und Israel nach einem Vorwand für einen Angriff auf den Iran suchen. Die kürzlich beendete Konferenz in...
Deutschland brauche konkrete Ziele und Zeitrahmen für den Ausbau der militärischen Mobilität. Die USA bekenne sich weiterhin zu Nato und Europa. Von Redaktion Vor dem Hintergrund der aktuellen sicherheitspolitischen Debatte in Europa setzen die USA auf mehr Engagement Deutschlands beim Ausbau militärfähiger Infrastruktur. "Deutschland braucht konkrete Ziele und Zeitrahmen für den...
Washington hat einen Präsidenten für Venezuela gewählt. Ich wundere mich, ob Trump den schwarzen Humor dabei mitbekommen hat, als er Maduro das antat, was die Demokraten und Sudelmedien mit ihm machen. Paul Craig Roberts / Antikrieg Nur wenige lateinamerikanische Regierungen hatten jemals eine Regierung, die die Mehrheit der indigenen Bevölkerung vertritt,...
Nachdem man seit 2016 den amerikanischen Sudelmedien zugehört hat, die sich beschweren, dass Russland sich in die US-Wahlen einmischt, ohne auch nur einen winzigen Beweis zu liefern, würde man denken, dass das Letzte wäre, was Washington tun würde, sich in die Wahlen anderer Länder einzumischen. Von Paul Craig Roberts /...
Russland würde angeblich den INF-Vertrag für Atomraketen verletzen, weshalb die USA einen Schlag gegen die russischen Raketensysteme erwägen. Moskau wirft den Amerikanern allerdings ebenfalls Vertragsverletzungen vor. Von Marco Maier Die US-Botschafterin bei der NATO, Kay Bailey Hutchison, warnte am Dienstag, dass die USA gezwungen sein könnten, von Russland entwickelte "Raketen" zu...
In einem Geniestreich leistet Trump, trotz seines durch und durch neokonservativen Regimes, eine wunderbare Arbeit, um Washingtons Hegemonie zu zerstören. Von Paul Craig Roberts / Foreign Policy Journal Ich habe Trump aus drei Gründen als Präsident unterstützt: 1) Trump war der einzige Kandidat, der die Notwendigkeit erkannte, die Beziehungen zu Russland...
Die Deutschen sehen die Macht Washingtons mehrheitlich für schädlich. Noch vor fünf Jahren sah es anders aus. Auch halten mehr Deutsche Trump für gefährlicher als Putin. Von Redaktion Die Mehrheit der Deutschen meint, dass der Einfluss der Vereinigten Staaten in der Welt schädlich ist. Laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie...
Der frühere georgische Präsident und spätere Gouverneur von Odessa wurde wieder aus der Ukraine hinausgeworfen. Nun beklagt er sich - und kündigte an, wieder zurückzukehren und gegen Poroschenko anzukämpfen. Von Marco Maier Erst im Juli wurde dem früheren georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili, der zuvor von Präsident Petro Poroschenko in die Ukraine...
Der US-amerikanische "Kremlreport" verfolgt drei Ziele. Doch in Moskau scheint man dies falsch zu verstehen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg In einem Akt der wahnsinnigen Eskalation von Provokationen gegen Russland hat Washington eine Liste von 210 russischen Regierungsbeamten und wichtigen Geschäftsleuten erstellt, welche "Gangster" sind, "Mitglieder von Putins Bande", "Drohungen",...

Syrien zerstören

Warum hasst Washington Bashar al-Assad? Von Philip Giraldi / Antikrieg Die Donald Trump-Administration plant die Installation einer 30.000 Mann starken bewaffneten "Sicherheitstruppe" in Nordsyrien entlang der Grenzen zur Türkei und zum Irak. Dies wird vermutlich die verbliebenen Anhänger von angeblich pro-demokratischen Rebellen zusammenhalten und unterstützen und sich in bestehende und geplante...
Die sogenannte "Terrorliste" der Vereinigten Staaten von Amerika ist völlig absurd und rein geopolitisch motiviert. Nordkorea soll wieder auf die Liste. Von Marco Maier Derzeit stehen noch vier Staaten auf der sogenannten "Terrorliste" der Vereinigten Staaten von Amerika: Der Iran, der Sudan, Syrien und Kuba. Das sind Länder, die aus der...
Die US-amerikanische Nahostpolitik ist eigentlich in wenigen Punkten zusammenzufassen. Auch wenn man das in den Vereinigten Staaten nicht überall so sieht. Von Graham E. Fuller / Antikrieg Die Washingtoner Medien, Think Tanks, verschiedene Kommentatoren und jetzt John McCain hämmern weiter auf ein altes Thema ein - nämlich dass die Vereinigten Staaten...

Neueste Artikel

In Deutschland sind die Wohnkosten für Geringverdiener besonders hoch

Für Geringverdiener sind die Wohnkosten in Deutschland im Europavergleich extrem hoch. Haushalte mit den niedrigsten Einkommen zahlen mit 43,3 Prozent fast die Hälfte ihrer...

Katastrophenalarm: Der gefährlichste Vulkan Nordamerikas bricht aus

Der momentan gefährlichste Vulkan Nordamerikas ist ausgebrochen. Das Leben von mehreren Millionen Menschen ist in Gefahr. Wissenschaftler warnen vor einer gewaltigen Katastrophe. Von Marco Maier Der...

Zentralrat der Juden warnt vor Erstarken der Populisten in Europa

Josef Schuster warnt vor Populisten wie Viktor Orban. Sie würden gegen Juden Vourteile schüren und diese bedienen. Bei der Europawahl hofft er auf ein...

Ölimporte: Südkorea kauft wieder mehr vom Iran

Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft...

Der Kreml ist heiß auf Blockchain und Kryptowährungen

Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt...