23.08.19
27.5 C
Berlin

SCHLAGWORTE: WannaCry

Erst diese Woche gab es erneut eine große Cyberattacke auf Unternehmen weltweit. NATO-Generalsekretär Stoltenberg denkt bereits an die Ausrufung des "Bündnisfalls". Von Marco Maier Die jüngste Ransomware-Cyberattacke auf Unternehmen weltweit gilt als zweite Welle des "WannaCry"-Angriffs im Mai, die über 200.000 Nutzer in über 150 Ländern traf, zumal es sich hierbei...
Niedersachsens Innenminister Pistorius will nicht abwarten, bis etwas Schlimmeres passiert. Von Redaktion Zur Abwehr von Cyber-Angriffen hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius gemeinsame Katastrophenschutz-Übungen von Bund und Ländern gefordert. Vor Beginn der Innenministerkonferenz (IMK) sagte Pistorius in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Hackerangriffe auf lebenswichtige Systeme der Gesellschaft sind keine...
Über 200.000 Windows-Rechner sind von der jüngsten Cyber-Attacke betroffen. Die Hacker nutzen hierbei Sicherheitslücken, die offenbar von Geheimdienstleaks stammen. Von Marco Maier Wer nun die Hauptschuld an der aktuellen massiven Hackerattacke auf Windows-Rechner trägt, ist Ansichtssache: Entweder Microsoft, weil sie den US-Geheimdiensten Hintertürchen offen ließen, oder aber die Geheimdienste, die wohl...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits Ende Juli angekündigt werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu innen- und geopolitischen...

Ist das der Schlüssel zur kommerziellen Nuklearfusion?

Wissenschaftler haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, die bestehenden Probleme bei der Nuklearfusion anzugehen. Wird das globale Energieproblem bald gelöst? Von Redaktion Während das Konzept der Nutzung...

China ruft dazu auf, das bestehende Rüstungskontrollsystem beizubehalten

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte: "Wir müssen das Konzept der umfassenden und integrativen Sicherheit entschlossen verteidigen." Von Redaktion Laut Zhang...

Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge

Die USA geben ihr Geld nicht für Verteidigung aus, sondern vor allem für Angriffe und zur Aufrechterhaltung ihres Imperiums. In Wirklichkeit müsste das Verteidigungsministerium...

Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil und zerbröckeln

US-Botschafter Grenell fördert Ressentiments in Deutschland. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen...