21.08.19
23.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Wanka

Bundesbildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka (CDU) ist aus Sicht der SPD eine „Ankündigungsministerin“ mit „landespolitischen Scheuklappen“. Von Redaktion Hubertus Heil, stellvertretender SPD-Fraktionschef, sagte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): „Sie setzt Begriffe in die Welt und schiebt sie dann in Arbeitskreisen oft wieder auf die lange Bank.“ Das sei bei Digitalpakt für Schulen...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none} Normalerweise werden den Lesewünschen der Gefangenen stattgegeben. Dieses Mal hat die Anstaltsleiterin aber "eine Gefahr einer Fehlinterpretation" des Lesestoffes gesehen. Die Anwältin des Gefangenen findet es merkwürdig, wenn Bücher verweigert werden, welche die Bildungsministerin...
Sachsen macht es in Sachen Bildungspolitik vor, die anderen Bundesländer sollen folgen. Das Erfolgsrezept? Keine Experimente in der Schulstruktur und alle Kraft in die Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität legen. Von Redaktion/dts Angesichts des neuen Bildungsmonitors 2016 fordert Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) von den schlechter bewerteten Bundesländern, sich deutlich stärker an den Top-Ländern zu orientieren....
Frauen sollen möglichst schon im Laufe ihres Studiums schwanger werden und Kinder bekommen, so Bildungsministerin Wanka. Dort hätten sie gute Voraussetzungen dafür. Zudem will sie in den kommenden zehn Jahren eine Milliarde Euro in unbefristete Stellen an den Universitäten investieren. Von Redaktion/dts Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) rät denen, die eine Karriere...
Der Vorschlag, Flüchtlinge in die "Kurz-Lehre" zu schicken, stößt bei Bildungsministerin Wanka auf Ablehnung. "Wir brauchen keine Fachkräfte zweiter Klasse", so die CDU-Politikerin. Von Redaktion/dts Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat Vorschläge zurückgewiesen, Flüchtlinge in vereinfachten Kurz-Lehren zu qualifizieren: "Wir brauchen keine Fachkräfte zweiter Klasse", sagte die CDU-Politikerin im Interview mit dem "Handelsblatt"....

Neueste Artikel

Trump: Kein Dänemark-Besuch wegen Grönland

Weil Grönland nicht zum Verkauf steht, will US-Präsident Donald Trump nun Dänemark nicht im September besuchen. Er dankte der Premierministerin für ihre Direktheit. Von Redaktion US-Präsident...

Können Wissenschaftler nun starke Erdbeben vorhersagen?

US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler...

Maas hofft auf Entspannung im Ukraine-Konflikt

Bundesaußenminister Maas fliegt nach Russland. Vor seinem Abflug rief er alle Seiten zu Dialog- und Handlungsbereitschaft im Ukraine-Konflikt auf. Er will Moskau stärker einbinden. Von...

11 Gründe warum die USA vor einer Wirtschaftskrise stehen

Auch wenn die Trump-Administration beschwichtigt, stehen alle Anzeichen derzeit auf Sturm. Den USA droht eine Wirtschaftskrise die schlimmer sein wird als jene von 2008/2009....

Thierse: Ostdeutsche sollen nicht AfD wählen

Vor den Landtagswahlen im Osten warnt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Wähler vor der AfD. Diese stünde nicht für die Werte von 1989. Von...