Heil bezeichnet Wanka als „Ankündigungsministerin“

Bundesbildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka (CDU) ist aus Sicht der SPD eine „Ankündigungsministerin“ mit „landespolitischen Scheuklappen“. Von Redaktion Hubertus Heil, stellvertretender SPD-Fraktionschef, sagte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): „Sie setzt Begriffe in die Welt und schiebt sie dann in Arbeitskreisen oft wieder auf die lange Bank.“ Das sei bei Digitalpakt für […]

Hitlers „Mein Kampf“: Gefangenem wird Lesen nicht erlaubt – Gericht soll entscheiden

Normalerweise werden den Lesewünschen der Gefangenen stattgegeben. Dieses Mal hat die Anstaltsleiterin aber "eine Gefahr einer Fehlinterpretation" des Lesestoffes gesehen. Die Anwältin des Gefangenen findet es merkwürdig, wenn Bücher verweigert werden, welche die Bildungsministerin Wanka für den Schulunterricht heranziehen lässt. Der Fall wird gerichtlich geklärt. Von Redaktion/aek Ein Häftling der Justizvollzugsanstalt […]

Wanka fordert bei Bildung mehr Orientierung an Spitzenländern

Sachsen macht es in Sachen Bildungspolitik vor, die anderen Bundesländer sollen folgen. Das Erfolgsrezept? Keine Experimente in der Schulstruktur und alle Kraft in die Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität legen. Von Redaktion/dts Angesichts des neuen Bildungsmonitors 2016 fordert Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) von den schlechter bewerteten Bundesländern, sich deutlich stärker an den Top-Ländern zu […]

Bildungsministerin Wanka rät zum Kinderkriegen im Studium

Frauen sollen möglichst schon im Laufe ihres Studiums schwanger werden und Kinder bekommen, so Bildungsministerin Wanka. Dort hätten sie gute Voraussetzungen dafür. Zudem will sie in den kommenden zehn Jahren eine Milliarde Euro in unbefristete Stellen an den Universitäten investieren. Von Redaktion/dts Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) rät denen, die eine […]

Wanka: Flüchtlinge sollen keine Fachkräfte zweiter Klasse werden

Der Vorschlag, Flüchtlinge in die "Kurz-Lehre" zu schicken, stößt bei Bildungsministerin Wanka auf Ablehnung. "Wir brauchen keine Fachkräfte zweiter Klasse", so die CDU-Politikerin. Von Redaktion/dts Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat Vorschläge zurückgewiesen, Flüchtlinge in vereinfachten Kurz-Lehren zu qualifizieren: "Wir brauchen keine Fachkräfte zweiter Klasse", sagte die CDU-Politikerin im Interview mit dem […]