Trump kündigt Atomabkommen mit dem Iran

Grünes Licht für die Konfrontation mit Russland. Von Ernst Wolff US-Präsident Trump hat am Dienstag das 2016 mit Iran geschlossene Atomabkommen einseitig gekündigt. Darin hatte sich Iran verpflichtet, keine Atomwaffen zu produzieren oder zu entwickeln. Im Gegenzug hatten die USA und ihre Verbündeten die zuvor gegen Iran verhängten Sanktionen aufgehoben. […]

USA – Hegemoniale Weltdiktatur im Auftrag der Finanzoligarchie

Die westliche Finanzoligarchie nutzt die militärische Kraft der Vereinigten Staaten und deren Alliierten und Vasallen zur Errichtung einer globalen Diktatur. Die globalistische Neue Weltordnung braucht den militärisch-industriellen Komplex der USA. Von Marco Maier Wer sich die geopolitische Entwicklung des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts genauer ansieht, bemerkt vor allem, dass […]

Der Kriegseintritt der USA 1917: Ein Lehrstück für politischen Betrug

Geschichte wiederholt sich immer wieder – wenngleich nicht auf dieselbe Art und Weise. Vor hundert Jahren gab es ein politisches Lehrstück – mit dem Kriegseintritt der USA. Von Ernst Wolff US-Präsident Trump nimmt am 14. Juli in Paris zusammen mit seinem Amtskollegen Macron an einer Parade zum französischen Nationalfeiertag teil. […]

Russlands Hackerangriffe und die verschwiegene andere Hälfte der Wahrheit

Unsere Systempresse bringt die Berichte über die Hackerangriffe und Wahlmanipulation in den USA mit erschreckender Einseitigkeit und benutzt dabei eine propagandistische Stimmungsmache, wie die gespielte Empörung über Russlands Einflussnahme auf den US-Wahlkampf. Ich bezweifle diese auch nicht, doch machen ALLE dieses Spielchen und die USA mit Hilfe der CIA ist […]

Donald Trump – Trojanisches Pferd der kommenden Finanz-Militärdiktatur

Mit Forderungen wie “Dry the swamp!” (“Legt den Sumpf trocken!”) präsentierte sich Donald Trump im US-Wahlkampf als entschlossener Gegner des US-Establishments. Millionen am System zweifelnde Amerikaner glaubten ihm und setzten darauf, dass er als Präsident der korrupten Elite des Landes endlich die Stirn bieten werde. Von Ernst Wolff Mittlerweile dürfte […]

Putin-Berater Alexander Dugin warnt vor Ermordung Trumps

Alexander Dugin ist im Westen nur wenigen bekannt; der Mann ist ein hochgebildeter politischer Philosoph und Publizist, ein Vordenker des neuen, starken Russland und intimer Berater Präsident Putins. Logisch, dass man diesen Mann im Westen so gut wie möglich totschweigt, gelten seine Ideen doch generell als radikal, nationalistisch und demzufolge […]

Trumps „New Deal“: Kann er eine Trendwende einleiten?

Eines der Wahlversprechen Donald Trumps ist ein "New Deal", der durchaus aufgehen kann. Infrastrukturprojekte kommen eben vorrangig der Binnenwirtschaft zugute. Auch die Wall Street könnte davon profitieren. Von Marco Maier Gewaltige Investitionen in die öffentliche Infrastruktur gehören zu Trumps politischem Programm. Immerhin weiß der Bauunternehmer, dass die US-amerikanische Infrastruktur völlig […]

WikiLeaks: Hillary Clinton verdeckte ihre Verbindungen zu Wall-Street Bankern

WikiLeaks enthüllt weitere E-Mails um den Wahlkampfstrategen John Podesta, der Hillary Clinton im US-Wahlkampf berät. Bis zur Präsidentschaftswahl sollte das nach offiziellen Verlautbarungen von der Whistleblower-Plattform auch so weitergehen. Von Christian Saarländer Insgesamt ist das bereits der zweiundzwanzigste Teil der E-Mail-Reihe John Podestas, die WikiLeaks auf ihrer Plattform enthüllte. Bereits zuvor […]