21.08.19
13.6 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Wahlrechtsreform

Die herrschende Parteiendiktatur widerspricht eigentlich dem demokratischen Gedanken. Man muss dem Volk mit der direkten Abgeordnetenwahl mehr Einfluss geben. Von Marco Maier In Deutschland kommt man in der Politik um die Parteien nicht herum. Doch die über die Listen gewählten Abgeordneten sind in erster Linie ihrer Partei verantwortlich, nicht den Wählern...
Der nächste Bundestag wird voraussichtlich auf XXL-Größe anwachsen. Von Redaktion Eine Reform des Wahlrechts, die einen weiteren Anstieg der Parlamentarierzahl auf bis zu 700 verhindern sollte, ist in dieser Legislaturperiode endgültig vom Tisch. „Es macht keinen Sinn, jetzt noch eine Wahlrechtsreform durchzupeitschen“, sagte die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Christine Lambrecht, dem...
Die sinkende Wahlbeteiligung sei gefährlich für die Demokratie, genauso gefährlich wie Pegida, so der Seitenhieb vom Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner. Es brauche eine Wahlrechtsreform, die ihren Namen verdiene. Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre, erleichterte Briefwahl und neue Beteiligungsmöglichkeiten sollen diskutiert werden.  Von Redaktion/dts Der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, hat...

Neueste Artikel

11 Gründe warum die USA vor einer Wirtschaftskrise stehen

Auch wenn die Trump-Administration beschwichtigt, stehen alle Anzeichen derzeit auf Sturm. Den USA droht eine Wirtschaftskrise die schlimmer sein wird als jene von 2008/2009....

Thierse: Ostdeutsche sollen nicht AfD wählen

Vor den Landtagswahlen im Osten warnt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Wähler vor der AfD. Diese stünde nicht für die Werte von 1989. Von...

Assad verteidigt Angriff auf türkischen Militärkonvoi

Die Syrisch-Arabische Armee von Präsident Assad hat einen türkischen Militärkonvoi angegriffen. Der syrische Staatschef rechtfertigt dies. Die Türkei würde Terroristen in der Region unterstützen. Von...

China: Keine Zugeständnisse im Handelskrieg wenn Trump „Hongkong-Karte“ zieht

Peking warnt US-Präsident Trump davor, bei den Handelsgesprächen die "Hongkong-Karte" zu ziehen. In Fragen der nationalen Souveränität kennt die chinesische Führung kein Pardon und...

Macht uns Fluorid dumm?

Fluorid gilt als wichtiger Zusatz für Zahnpasten und wird in vielen Ländern auch dem Trinkwasser zugesetzt. Doch eine neue Studie bringt die Chemikalie mit...