USA: Trumps berechtigte Angst vor Wahlmanipulationen

Wer erinnert sich noch an die "Probleme" mit den Wahlcomputern bei der Wahl von George W. Bush? Angesichts der kaltschnäuzigen Manipulationen des "demokratischen" Establishments bei den internen Vorwahlen fürchtet sich Donald Trump zurecht. Von Marco Maier Wer keinen Rückhalt beim US-Establishment hat, dem werden prinzipiell Steine in den Weg gelegt. […]