21.08.19
17.8 C
Berlin

SCHLAGWORTE: Wahhabiten

Jedes Jahr fließen Unsummen aus Saudi-Arabien in andere Staaten, um dort Moscheen, Kulturzentren, Schulen und dergleichen zu errichten und zu unterhalten. Der Preis dafür ist hoch: Man lehrt dort den wahhabitischen Islam - Salafismus. Von Marco Maier Das wahhabitische Königreich Saudi-Arabien gilt als einer der größten Financiers von Moscheen, Medresen (Koranschulen...
Kronprinz Mohammed Bin Salman will am Golf von Aqaba eine moderne Megastadt namens NEOM bauen - verbunden mit Städten in Jordanien, Israel und Ägypten. In ihr soll der wahhabitische Klerus keine Macht besitzen. Von Marco Maier Am nördlichen Teil des Roten Meeres am Eingang zum Golf von Aqaba soll mit 500...
Kronprinz Mohammed bin Salman, der wohl im nächsten Jahr zum König Saudi-Arabien gekrönt werden soll, will sich offenbar mit dem wahhabitischen Klerus anlegen - und das Land "moderat" machen. Von Marco Maier Man wird sich wohl auf einen dreckigen Machtkampf in Saudi-Arabien einstellen müssen: Kronprinz Mohammed bin Salman - kurz MbS...
Der Besuch von König Salman in Moskau stößt vielerorts auf Kritik. Doch: Putin braucht auch die Saudis für die Nahostpolitik und muss König Salman und Kronprinz Mohammed Bin Salman gegen den wahhabitischen Klerus stärken. Von Marco Maier Moskau vertritt seit einigen Jahren das Prinzip der multipolaren Weltordnung als geopolitische Zukunftsagenda, die...
Frauen dürfen in Saudi-Arabien nun Auto fahren. Was im Westen als kleiner Schritt gilt, ist im wahhabitischen Reich jedoch eher ein Affront gegenüber dem extremistischen Klerus. Die Lage könnte eskalieren - oder das Land massiv verändern. Von Marco Maier Das Königreich Saudi-Arabien geht instabilen Zeiten entgegen. Wirtschaftlich muss sich das Land...
Das wahhabitische Königreich Saudi-Arabien wird nicht mehr lange in der politischen Form halten können. Der Widerstand gegen das repressive System wächst. Von Marco Maier Die religiösen Fanatiker in Saudi-Arabien, die das Land seit vielen Jahrzehnten fest im Griff haben, sehen sich mit immer mehr Problemen konfrontiert. Sowohl außen- als auch innenpolitisch...
Einige Landesteile Saudi-Arabiens sind schiitisch geprägt und könnten versuchen, sich bald schon vom wahhabitischen Königreich zu lösen. Dies würde das Land ins Chaos stürzen. Auch sonst gibt es genügend Konfliktpotential. Von Marco Maier Insbesondere die östliche Region Saudi-Arabiens ist schiitisch geprägt. Für die radikal-sunnitischen Wahhabiten, die im arabischen Königreich den Ton...
Drei Bombenanschläge zum Fastenbrechen erschütterten Saudi-Arabien. Doch die Empörung der wahhabitischen Eliten des Landes ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Wer wilde Hunde füttert, wird auch gebissen. Von Marco Maier Ideologisch gibt es zwischen den Wahhabiten in Saudi-Arabien und dem "Islamischen Staat" faktisch keine Unterschiede. Lediglich die Wahl der Mittel untscheidet...
Die arabischen Ölscheichs wissen, dass das Ölgeschäft irgendwann zu Ende ist. In ihren eigenen Ländern sehen sie kaum mehr eine Zukunft. Nun wird in Bosnien-Herzegovina vorgesorgt. Von Marco Maier Den Ölscheichs vom Persischen Golf ist schon längere Zeit bewusst, dass die Golfstaaten nicht ewig von den Petrodollars leben werden können. Die...
Das Geschäft von billigem Erdöl für das Recht auf Missionierung durch die Saudi-Wahhabiten rächt sich nun. Belgien hat sich nicht einfach nur Muslime ins Land geholt, sondern gleich die Extremisten. Nun ist die Islamistenszene unüberschaubar. Von Marco Maier In Belgien leben offiziell mindestens 400.000 Muslime, rund 40 Prozent davon wohnen in...
Kriegsverbrechen im Jemen, Jihadisten-Milizen und Einmarschpläne in Syrien, Terrorunterstützung weltweit und nun folgt auch noch eine Auseinandersetzung mit dem Libanon. Saudi-Arabien muss umgehend gestoppt werden. Von Marco Maier Meldungen zufolge will Saudi-Arabien nun den Krieg in Syrien und im Irak auf den Libanon ausweiten. Die vom Iran unterstützte Hisbollah wurde nämlich...
Die wahhabitische Ideologie, geschaffen im 18. Jahrhundert, ist die Saat der innerislamischen Spaltung und des Hasses gegenüber den "Ungläubigen". Unterstützt wird sie ausgerechnet von den Angloamerikanern. Es wäre längst an der Zeit, dass sich die islamische Welt gegen diese Extremisten stellt. Von Marco Maier Der Wahhabismus, der auf die Lehren von...

Neueste Artikel

Trump: Kein Dänemark-Besuch wegen Grönland

Weil Grönland nicht zum Verkauf steht, will US-Präsident Donald Trump nun Dänemark nicht im September besuchen. Er dankte der Premierministerin für ihre Direktheit. Von Redaktion US-Präsident...

Können Wissenschaftler nun starke Erdbeben vorhersagen?

US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler...

Maas hofft auf Entspannung im Ukraine-Konflikt

Bundesaußenminister Maas fliegt nach Russland. Vor seinem Abflug rief er alle Seiten zu Dialog- und Handlungsbereitschaft im Ukraine-Konflikt auf. Er will Moskau stärker einbinden. Von...

11 Gründe warum die USA vor einer Wirtschaftskrise stehen

Auch wenn die Trump-Administration beschwichtigt, stehen alle Anzeichen derzeit auf Sturm. Den USA droht eine Wirtschaftskrise die schlimmer sein wird als jene von 2008/2009....

Thierse: Ostdeutsche sollen nicht AfD wählen

Vor den Landtagswahlen im Osten warnt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Wähler vor der AfD. Diese stünde nicht für die Werte von 1989. Von...