Der stille Killer im Herzen des Patriotismus

„In jeder Diskussion nach dem Massaker fehlt die kollektive Mentalität, die diesen Mord mit allen anderen verbindet, die den Mörder mit uns allen verbindet und die das Töten – in einem fast unvorstellbar massiven Ausmaß – als gerecht und notwendig und glorreich beschreibt. Diese kollektive Mentalität ist der unbestrittene Glaube […]