Deutsche Bundesbank nimmt auch Yuan als Währungsreserve auf

Die Deutsche Bundesbank will auch den chinesischen Yuan in die Währungsreserven aufnehmen. Der Zeitpunkt dafür ist günstig. Von Marco Maier Nur wenige Tage nachdem China damit drohte, den Kauf von US-Staatsanleihen einzuschränken oder gar völlig zu stoppen und nur wenige Tage vor dem Start der chinesischen Petro-Yuan-Futures zur Entdollarisierung des […]