South Carolina will Gold und Silber als legale Zahlungsmittel anerkennen

Der US-Bundesstaat South Carolina will Gold und Silber den Status als legales Zahlungsmittel zurückgeben. Das wäre Bundesstaat Nummer 4. Von Redaktion Ein im South Carolina House vorab eingereichtes Gesetz würde Gold- und Silbermünzen zum gesetzlichen Zahlungsmittel des Staates machen. Die Verabschiedung dieses Gesetzes würde einen Schritt zur Schaffung eines Währungswettbewerbs […]

Bitcoin meldet Kursexplosion mit 20 Prozent in drei Wochen

Lange galt der Bitcoin als Währung für Kriminelle. Dank der Anonymität, die Digitalwährungen mit sich bringen, wurden sie bei Geldwäsche und illegalen Geschäften gerne genutzt. Doch mittlerweile erobern Bitcoins den Alltag – insbesondere bei den Eidgenossen, stieg der Bitcoinkurs von 760 auf 920 Dollar. Von Edgar Schülter Die Vorteile der Digitalwährung […]

Bargeld ist Freiheit

So bequem bargeldloses Zahlen auch sein mag – Banknoten und Münzen sind ein Stück Freiheit, welches man sich nicht nehmen lassen sollte. Auch wenn das heutige Bargeld nicht durch echte Werte gedeckt ist, so bietet es doch mehr Sicherheit als "virtuelles Geld". Von Marco Maier Nur Bares ist Wahres – […]

Für Schuldenerlass: Simbabwe macht auch Yuan zur Landeswährung

Weil China dem südafrikanischen Land 40 Millionen Dollar Schulden erlässt, will Simbabwe nun den Yuan als legales Zahlungsmittel einführen. Seit der Abschaffung der eigenen Währung wegen der Hyperinflation gelten der US-Dollar und der Südafrikanische Rand als Hauptzahlungsmittel. Von Marco Maier Wie der britische "Guardian" berichtet, plant Simbabwe die Zulassung des […]

Geld mit Zukunft: Eine Edelmetall-Währung als Alternative

Beliebig inflationierbares Papiergeld tendiert immer zur Wertlosigkeit. Gerade eine Staatengemeinschaft wie die BRICS könnte neue Geldstandards setzen, indem man eine neue Währung auf Basis von Edelmetallen schafft. Geld mit Zukunft! Von Marco Maier Papiergeld mag für Staaten, die sich gerne über die Notenpresse finanzieren oder die den Finanzmärkten Zucker in […]

Quo vadis, Europa?

Europa steht am Scheitelpunkt der Zeiten. Nichts ist mehr so, wie es einmal war, vieles ändert sich. Ob zum Guten oder Schlechten ist Auslegungssache im Blickwinkel verschiedener Standpunkte. Gravierende Änderungen bahnen sich an, das Europa das wir kennen, wird es bald nicht mehr geben. Von Marcel Grasnick Wirtschaft, Währung und […]

Währungsoffensive: China lässt den Yuan auch in der Schweiz handeln

Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xingua mitteilt, geht die Volksrepublik mit der Eröffnung eines Handelsplatzes für den Yuan in der Schweiz weiter in die Offensive. Die chinesische Währung soll so schrittweise zu einem ernsthaften Gegengewicht zum US-Dollar werden. Die Schweiz ist das erste Top-20-Land, welches ein Freihandelsabkommen mit China abgeschlossen hat. […]

Weltwährung Renminbi – China öffnet vorsichtig die Kapitalmärkte

Schrittweise setzt die jetzige chinesische Führung um Xi Jinping Reformen um, damit die chinesische Bevölkerung zunehmend und nachhaltig von der wirtschaftlichen Entwicklung profitieren kann. Gleichzeitig soll China auch international eine deutlich stärkere Rolle spielen. Insbesondere die Abhängigkeit vom Dollar und den Exporten soll verringert werden. Von Marco Maier Gemessen in […]

Institut der deutschen Wirtschaft warnt EZB vor Währungskrieg mit den USA

Die anhaltende Schwäche des Euro lässt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) zu einer Warnung gegenüber der Europäischen Zentralbank hinreißen: "Abwertungen lösen keine strukturellen Probleme." Damit spricht es sich klar gegen den Währungskrieg aus, der den Krisenländern mehr Exportchancen einräumen soll. Von Marco Maier Dass die Wechselkurse nur selten die […]

Dollarland ist abgebrannt – wer braucht noch eine Weltleitwährung?

Angesichts der zunehmend multipolaren Welt und der vielfältigen Handelsbeziehungen ist die Fixierung auf den US-Dollar mehr als anachronistisch – sie ist brandgefährlich. Denn Dollarland ist abgebrannt und ein unumgänglicher Crash der Vereinigten Staaten Dank der aktuellen Dollardominanz ein globales Systemrisiko. Eine Weltleitwährung konzentriert einfach zu viel finanzielle Macht in die Hände von […]