US-Landwirtschaftsminister warnt EU vor Verzögerungen bei TTIP

Angesichts der anstehenden US-Präsidentschaftswahlen und der Möglichkeit, dass die TTIP-Gegner Trump oder Sanders gewinnen könnten, drängt US-Landwirtschaftsminister Vilsack die EU dazu, das Freihandelsabkommen bis Ende 2016 abzuschließen. Von Redaktion/dts US-Landwirtschaftsminister Thomas Vilsack warnt die EU vor Verzögerungen beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP mit den USA. "Die Obama-Administration ist ein großer Verfechter […]