Die politische Vertrauenskrise

Der Aufstieg von "Populisten" einerseits und die Politikverdrossenheit andererseits resultiert aus der eklatanten Missachtung des Volkswillens durch die etablierten Politiker. Von Michael Steiner Warum gehen einerseits zwischen einem Viertel und der Hälfte der Wahlberechtigten nicht mehr zu den Wahlen und andererseits wenn doch, dann zunehmend nur noch, um ihre Stimme […]

Flüchtlingspolitik: Lammert spricht von „Vertrauenskrise“

Lammert beklagt einen wachsende Distanz zwischen Politik und Bürger. Dabei bezieht sich Lammert auf die Flüchtlingspolitik. Bei einem nicht unerheblichenTeil der Bevölkerung ist der Eindruck entstanden, ihre Sorgen würden von einer Megakoalition im Parlament ignoriert, beklagt Lammert. – Wie recht Lammert doch hat. Deswegen wird 2017 die AfD in den Bundestag einziehen.  […]