Zweischneidiges Schwert: „Gutwill-Botschafter“ und die Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) in New York ist zwar die weltweit führende Versammlung von Diplomaten und politischen Führern, aber auf dem diesjährigen Treffen hat die jugendliche Klimaaktivistin Greta Thunberg gezeigt, wie Privatpersonen die globalen Debatten über Entwicklung, Konflikte und Klima in gewisser Weise beeinflussen können. Das können gewählte […]

Vereinte Nationen – Die großen Fünf gegen den Rest

Die Struktur der Vereinten Nationen basiert auf der Gründungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine Reform zu den geoplolitischen Realitäten der Gegenwart wäre dringend notwendig. Von Marco Maier Als die Organisation der Vereinten Nationen (UNO) gegründet wurde, lagen weite Teile Europas und Südostasiens in Trümmern. Die Westmächte USA, Großbritannien und Frankreich, […]

Syrien & Giftgas: Lügt Merkel?

Bundeskanzlerin Angela Merkel verbreitet offensichtlich Lügen über den angeblichen Giftgaseinsatz in Douma, Syrien. Denn Beweise dafür gibt es – anders als sie es behauptet – laut Vereinten Nationen keine. Von Marco Maier Während die sich vor Ort befindlichen Organisationen der Vereinten Nationen, nämlich unter anderem die Weltgesundheitsorganisation WHO, das UN-Flüchtlingshilfswerk […]

Flüchtlinge & Migration: UN-Angriff auf die nationale Souveränität

Die Vereinten Nationen wollen mittels zweier Pakete in die Einwanderungs- und Asylgesetzgebung der Nationalstaaten eingreifen. Ziel ist es, die Migration deutlich zu erleichtern. Von Michael Steiner Vor allem die ärmeren Länder der Welt machen offenbar – unterstützt von links- und wirtschaftsliberalen Politikern der wohlhabenderen Länder und den globalistischen Machteliten mehr […]

Die Vereinten Nationen brauchen einen Neuanfang

Noch immer basieren die Vereinten Nationen auf der Situation direkt nach dem Zweiten Weltkrieg. Es wird Zeit, dies zu ändern. Von Marco Maier Die Vereinten Nationen sind nicht nur ein höchst bürokratisches Monster (geworden), sondern dazu noch in von der Struktur her völlig anachronistisch. Wie kann es beispielsweise sein, dass […]

Russischer UN-Botschafter Vitali Churkin unerwartet gestorben

Unterwartet ist der Botschafter Russlands bei der UN, Vitaly Ivanovich Churkin gestorben. Ein großer Verlust für die diplomatische Welt. Von Viribus Unitis Vitaly Churkin war Direktor der Informationsades sowjetischen bzw. russischen Außenministerium (1990-1992), stellvertretender Außenminister und Spezieller Repräsentant des Präsidenten der Russischen Föderation bei den Gesprächen um das frühere Jugoslavien (1992-1994), dann Botschafter […]

Revolution in der UNO? – Guterres baut auf Unterstützung der Weltgemeinschaft

Der designierte UN-Generalsekretär António Guterres übernimmt am ersten Januar 2017 sein neues Amt und damit eine schwere Aufgabe. Ukraine, Syrien, Irak, Jemen, Kriege und Terrorismus, Umweltzerstörung, Flüchtlings- und Migrationskrise, Finanzkrise und so weiter. Die Welt steht am Rand eines großen Krieges. Guterres könnte eine wichtige Rolle spielen, wenn ihm weiterhin alle […]

Über 80 „NGOs“ wollen Russland aus dem UN-Menschenrechtsrat werfen

Es zeigt sich wieder einmal, in wessen Agenda viele "Menschenrechtsgruppen" agieren. Russland soll wegen Syrien aus dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen geworfen werden, fordern diverse "NGOs". Von Marco Maier Russlands militärisches Engagement in Syrien passt dem US-Establishment gar nicht, zumal man dort versucht, Präsident Bashar al-Assad zu stürzen, das Land […]

Aleppo: UN-Farce im Menschenrechtsrat

Gerade der von einem Saudi geleitete UN-Menschenrechtsrat fordert dazu auf, die Bombardierung von Aleppo als Kriegsverbrechen zu ahnden. An Zynismus ist das nicht mehr zu überbieten. Die Vereinten Nationen sind ein geopolitisches Kasperltheater. Von Marco Maier Eigentlich war es ja schon ein Gipfel des Zynismus, dass man ausgerechnet einen Saudi […]

António Guterres im Interview sieht Syrienkonflikt als globale Bedrohung

Für den designierten UN-Generalsekretär António Guterres hat der Krieg in Syrien oberste Priorität. In einem Interview gegenüber dem französischem Nachrichtensender France24 sagte der Portugiese, dass der Konflikt eine „Bedrohung der Sicherheit von uns allen“ sei. Von Rui Filipe Gutschmidt Im ersten Interview nach seiner Wahl, macht Guterres noch einmal klar, […]