Bomben auf Syrien: USA und Verbündete greifen IS-Stellungen aus der Luft an

Wenn es um die eigenen militärischen Pläne geht, scheren sich die USA nicht sonderlich um völkerrechtlich verbindliche Vorgehensweisen. Die nun durch Kampfjets der USA und einiger Verbündeter erfolgten Luftschläge gegen Stellungen des Islamischen Staats (IS) auf syrischem Territorium, erfolgten nämlich ohne Abstimmung mit Damaskus. Von Marco Maier Das US-Militär habe unter Verwendung […]

^

Bye Bye Washington: Ein Viertel der US-Bürger für Sezession ihres Bundesstaats

Anlässlich des schottischen Unabhängigkeitsreferendums wurde in den USA eine Umfrage durchgeführt, ob die Menschen dort eine Abspaltung ihres Bundesstaats von den USA begrüßen würden. Das Ergebnis: 23,9 Prozent der US-Bürger sprechen sich für die Sezession aus. Mit ein Grund dafür dürfte das innenpolitische Versagen Washingtons sein. Von Marco Maier Bislang konnte […]

^

US-Schizophrenie: Syrische Rebellen erhalten Waffen – faktisch auch der Islamische Staat

Der US-Kongress bewilligte die Waffenlieferung an die "moderaten" Rebellen in Syrien, sowie deren militärische Ausbildung. Dass diese jedoch trotz immer wieder geäußerter gegenteiliger Behauptungen auch mit dem Islamischen Staat (IS) zusammenarbeiten, störte die US-Parlamentarier offenbar nicht. Wobei: selbst Senator John McCain ließ sich gerne mit IS-Größen fotografieren. Von Marco Maier Wölfe […]

^

Poroschenko bettelt in Washington um Waffen

Anstatt die Verhandlungen mit den Separatisten in Donezk und Lugansk auf einer vernünftigen Basis voranzutreiben, bettelt der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in Washington um die Lieferung von Waffen. Die ausverhandelte Waffenruhe interessiert die ukrainische Armee und die privaten Milizen der Oligarchen ohnehin nicht. Von Marco Maier Die USA müssten der […]

^

Finanzieller Kollaps: Die USA können sich keine Kriege mehr leisten

Auch wenn dies der Militärisch-Industrielle-Komplex nicht wahrhaben will: wirkliche Kriege können sich die USA einfach nicht mehr leisten. Während das Land innerlich zerfällt, zehrt die militärische Überdehnung immer weiter an den Staatsfinanzen. Der Supermacht-Status des Landes wird sich über kurz oder lang in Luft auflösen. Von Marco Maier Der libertäre […]

^

Anti-Terror-Koalition: Ohne Russland geht es im Nahen Osten offenbar nicht

Zwar leidet der Westen gewaltig an der Isolationitis gegenüber Russland, doch wenn es um den selbst verursachten Terror geht, wollen die Kriegsfanatiker auf beiden Seiten des Atlantiks offenbar nicht auf die Hilfe Moskaus verzichten. Insbesondere die guten Beziehungen Russlands zum Iran und zu Syrien spielen hierbei scheinbar eine große Rolle. […]

^

Syrien: Russland warnt USA vor „aggressivem Akt“

Die USA planen gemeinsam mit ihren NATO-Verbündeten die militärischen Schläge gegen die islamistische Organisation „Islamischer Staat“ (IS) vom Irak auch auf Syrien auszuweiten. Insgesamt rund 31.500 Kämpfer soll die von CIA und Mossad maßgeblich mit aufgebaute Organisation derzeit haben. Aus Moskau kommt nun eine Warnung, dass derartige Angriffe ohne das […]

^

Stop-TTIP: Österreichs Opposition kritisiert die EU-Kommission wegen Ablehnung der Bürgerinitiative

Österreichs Opposition stellt sich demonstrativ auf die Seite der Bürgerinitiative „Stop-TTIP“, die von der Europäischen Kommission abgelehnt wurde, weil es sich hierbei nicht um Rechtsakte, sondern um „interne Vorbereitungsakte“ handeln würde. Weiters sieht sich die Kommission als „nicht zuständig“, obwohl sie der direkte Verhandlungspartner Kanadas und der USA ist. Stop-TTIP […]

^
^

Kampf gegen die Pressefreiheit: CDU-Politiker fordert Sanktionen gegen Journalisten

Die Pressefreiheit ist ein grundlegender Bestandteil der Demokratie. CDU-Europapolitiker Michael Gahler forderte nun jedoch gegenüber dem Deutschlandfunk eine Ausweitung der antirussischen Sanktionen auf westliche Journalisten die für "Russia Today" arbeiten. Damit stellt er sich klar gegen Artikel 19 der Menschenrechtskonvention. Von Marco Maier Der Artikel 19 der Menschenrechtskonvention besagt: “Jeder hat […]

^

Saudi-König warnt Europa vor Anschlägen durch den Islamischen Staat

Der saudi-arabische König warnt Europa vor Anschlägen durch die extremistische Gruppe Islamischer Staat. Die von CIA und Mossad maßgeblich beeinflusste islamistische Organisation breitet sich auch mit Hilfe von Jihadisten aus Europa und den USA immer weiter aus und kontrolliert große Teile Syriens und des Iraks. Von Marco Maier Angesichts dessen, […]

^

Islamischer Staat: Jihad-Wunderland von US-Gnaden

Rücksichtslose geopolitische Interessen der Vereinigten Staaten von Amerika sorgen für die Destabilisierung ganzer Regionen. Islamistische Gruppierungen entpuppen sich immer wieder als Produkte des Militärisch-Industriellen-Komplexes, geschaffen um den gewaltigen US-Militärapparat und das globale Netz aus US-Militärbasen zu rechtfertigen. Beim "Islamischen Staat" (IS) ist dies nicht anders. Von Marco Maier Der libertäre […]