19.08.19
19.3 C
Berlin

SCHLAGWORTE: US-Truppen

US-Botschafter Grenell drohte mit dem Teilabzug der amerikanischen Truppen. Für Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ist dies keine Option. Sie ist Transatlantikerin durch und durch. Von Michael Steiner Erst vor wenigen Tagen drohte US-Botschafter Richard Grenell damit, dass die Vereinigten Staaten einen Teil der in Deutschland stationierten Truppen abziehen könnten. Als Grund gilt die...
Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am Dienstag ein Gesetz unterzeichnet, in dem alle US-Truppen im Nahen Osten zu Terroristen erklärt und die US-Regierung als Sponsor des Terrorismus bezeichnet wird. Von Redaktion Die Gesetzesvorlage wurde letzte Woche vom Parlament verabschiedet, um die Entscheidung von Präsident Donald Trump, die iranischen Revolutionsgarden als...
Die in Deutschland, Japan & Co stationierten Truppen werden künftig deutlich teurer. Trump will die Alliierten für den militärischen "US-Schutz" stärker zur Kasse bitten und bietet Rabatte für besonders "folgsame" Vasallen an. Von Marco Maier Präsident Trump hat seiner Regierung befohlen, förmliche Forderungen an Deutschland, Japan und alle anderen Länder zu...
Amphibische Gruppen im Roten Meer, Persischen Golf Jason Ditz / antikrieg.com Mit geschätzten 2.000 US-Soldaten in Syrien, alle relativ nahe der irakischen Grenze, scheint der geplante Abzug einfach zu sein. Tatsächlich ging es beim Abzug in erster Linie darum, in Fahrzeuge zu steigen und in den Irak zu fahren. Aber die Regierungsvertreter...

US-Söldner nach Syrien?

Angesichts des von Präsident Trump geplanten Truppenabzugs aus Syrien drängt nun der Gründer der Söldner-Firma Blackwater, Eric Prince, auf die Ersetzung der Soldaten durch private Militärdienstleister. Von Marco Maier Der Gründer und Ex-CEO der umstrittenen Söldner-Firma Blackwater, die insbesondere im Irak durch Kriegsverbrechen und kriminelle Aktivitäten auffiel, Eric Prince, will nicht...
Washington will kein Friedensabkommen zwischen Nordkorea und Südkorea, weil die US-Truppen dann abziehen müssten. Eine Wiedervereinigung der beiden Koreas wäre wohl ein Albtraum für das US-Establishment. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Gerade wenn Sie denken, dass die Politik des US-Nationalen Sicherheitsstaates gegenüber Korea nicht perverser werden kann, dann wird sie...
In Polen sollen mehr US-Soldaten stationiert werden, dies wünscht sich Präsident Andrzej Duda von seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump - und will auch eine Militärbasis nach ihm benennen. Von Marco Maier Der polnische Staatschef weilt in Washington zu Besuch und demonstriert dort die unabdingbare Bündnistreue seines Landes zur westlichen Supermacht. Angesichts...
Er sagt, dass künftige Reduktionen von einer Aufstockung von NATO-Truppen abhängen. Von Jason Ditz / Antikrieg Oberst Sean Ryan, ein Sprecher der von den Vereinigten Staaten von Amerika geführten Koalition im Irak sagt, dass US-Truppen beabsichtigen, im Irak zu bleiben, "solange wir denken, dass sie gebraucht werden". Er sagt, dass dies...
Eigentlich will US-Präsident Trump ohnehin keine Soldaten in Syrien haben. Er könnte bald eine Chance bekommen, diese "gesichtswahrend" abzuziehen. Das ist der Grund dafür. Von Marco Maier Nicht mehr lange, und die syrische Armee hat auch die letzten Nester von Dschihadisten und anderen extremistischen Milizen im Süden des Landes befreit. So...
Paukenschlag vor dem Treffen zwischen Trump und Putin in Helsinki: US-Militärs bieten über russische Vermittlung an, sich aus Syrien zurückzuziehen, wenn die iranischen Truppen ebenfalls abziehen. In Teheran denkt man derzeit allerdings nicht daran. Von Marco Maier Heute treffen sich US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin in der finnischen...
Die Wähler sagen auch, dass Deutschland zu viel für sein Militär ausgibt. Von Jason Ditz / Antikrieg Eine neue Umfrage für die Nachrichtenagentur DPA zeigt, dass die deutschen Wähler gegen die aktuelle Höhe der Militärausgaben in ihrem Land und die Zahl der US-Soldaten, die in Deutschland stationiert sind, immer mehr Widerstand...
Die Verteidigungsministerin freut sich darüber, dass ihr US-amerikanischer Amtskollege einen baldigen Abzug der US-Truppen aus Deutschland ablehnt. Von Marco Maier Nachdem US-amerikanische Medien kürzlich einen Abzug der US-Truppen aus Deutschland ins Spiel brachten, der vom Pentagon in einer regulären Standortbewertung als Möglichkeit genannt wurde, gerieten die Transatlantiker in der Bundesrepublik schon...

Neueste Artikel

Erste IS-Kinder wurden aus Syrien nach Deutschland gebracht

Insgesamt vier Kinder von deutschen IS-Anhängern wurden vom Auswärtigen Amt von Syrien aus nach Deutschland überführt. Das ist erst der Anfang. Knapp 100 weitere...

Mittelstreckenraketen: Moskau macht Washington ein Angebot

Russland macht den USA ein Angebot. Man werde keine neuen Raketen in Europa oder Asien stationieren, so lange die Amerikaner dies nicht zuerst tun....

Globale Sicherheit: China will mit Russland kooperieren

Die Volksrepublik China sucht noch nach einem Platz als Großmacht in der Welt. Dabei will Peking insbesondere mit Moskau kooperieren. Von Marco Maier Der Aufstieg von...

Contra Magazin kämpft ums Überleben!

Liebe neue und und langjährige Leser und Freunde von Contra Magazin! Dank der neuen Restriktionen von Google und Facebook, brachen unsere Leserzahlen um die Hälfte...

CDU: Flügelkämpfe nach den Wahlen?

In der CDU wachsen die Auseinandersetzungen zwischen der rechtskonservativen Werteunion und dem Allerwelt-Mainstream der "politischen Mitte". Nach den Landtagswahlen im Osten könnten sie eskalieren....