^

Sachsen-Anhalt: Zuwanderung soll Überalterung stoppen

Eine von der CDU in Auftrag gegebene Studie schlägt vor, die Zuwanderung nach Sachsen-Anhalt zu forcieren. Damit soll die Überalterung gestoppt werden. Von Redaktion Angesichts der zunehmenden Überalterung in Sachsen-Anhalt fordern Wissenschaftler dringend, auf Zuwanderung aus dem Ausland zu setzen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung. So sollen […]

^

Demographie: In 300 Jahren werden nur noch 300 Japaner übrig sein

Geht es demographisch so weiter wie bisher, sind die Japaner bis in 300 Jahren faktisch ausgestorben. Das zeigen Prognosen. Von Marco Maier Japan ist die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt – und sieht sich infolge der Kinderlosigkeit mit einem massiven demographischen Problem konfrontiert: Überalterung und Schrumpfung der Bevölkerung. Das Land avanciert […]

^
^

Österreich: Innenministerium will 50.000 Zuwanderer pro Jahr

Obwohl die Arbeitslosigkeit – auch infolge der Automatisierung und Digitalisierung – weiter steigen wird, fordert das österreichische Innenministerium jährlich 50.000 Zuwanderer für den Arbeitsmarkt. Von Michael Steiner Österreichs Innenminister, Wolfgang Sobotka (ÖVP), kann sich Umsiedlungsmaßnahmen vorstellen. So brauche der österreichische Arbeitsmarkt jährlich eine Nettozuwanderung von 50.000 Personen, wie der Migrationsrat […]

^

Hendricks will Förderung für altersgerechte Umbauten verlängern

Die zunehmende Überalterung der Gesellschaft sorgt auch in Sachen Wohnungen und Häuser für notwendige Umbaumaßnahmen im größeren Stil. Dies soll auch in Zukunft gefördert werden, wie Bundesbauministerin Hendricks fordert. Von Redaktion/dts Angesichts der Überalterung der Bevölkerung will Bundesbauministerin Barbara Hendricks den altersgerechten Umbau von Wohnungen und Häusern auch in Zukunft […]

^

China will Demographieprobleme lösen

Nachdem kürzlich die Zwei-Kind-Politik beschlossen und die demographischen Entwicklungen in einem ersten Schritt angegangen wurden, vollzieht sich schrittweise ein Wandel in der Bevölkerungspolitik. Von Marco Maier China hat ein großes demographisches Problem: Infolge der lange praktizierten Ein-Kind-Politik droht dem Reich der Mitte nicht nur eine rasche Überalterung der Gesellschaft, sondern […]

^

Japan: In weniger als 10 Jahren ist Schicht im Schacht

Eine überalternde Gesellschaft, fehlende Sanierungspläne für den Staatshaushalt und wirtschaftliche Probleme sorgen dafür, dass Japan spätestens 2025 finanziell die Luft ausgehen wird. Der Countdown zum Schuldencrash läuft. Von Marco Maier Der japanische Staat ist mit rund 230 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Ein Wert, der weltweit gesehen derzeit wohl einen Spitzenwert […]

^

Das Demografie–Märchen

Ein wichtiger Grund, warum wir Europäer unbedingt Zuwanderung brauchen, sei unser demografisches Problem, wird uns immer wieder erklärt. Zu wenig Kinder, kein Nachwuchs mehr da um die mickrigen Renten zu erwirtschaften und die überbordenden Kosten von staatlicher Misswirtschaft und politischer Korruption allenthalben zu schultern; was liegt also näher, als massenhaft […]

^

Studie: Bis zu 80 Milliarden Euro für stationäre Pflege bis 2030

Der demographische Wandel in Deutschland hat seinen Preis. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird bis zum Jahr 2030 um mehr als ein Drittel ansteigen. Dies werde Investitionskosten von bis zu 80 Milliarden Euro benötigen, um so genügend Pflegeplätze schaffen zu können. Von Redaktion/dts Deutschland altert und das hat seinen Preis: In […]

^

Europa: Gehört die Zukunft den Radikalen?

Der demographische Wandel in Europa wird die politische Mitte schwächen und den Radikalen links und rechts einen starken Auftrieb verschaffen. Die politische Landschaft im Jahr 2030 wird sich angesichts der sich abzeichnenden Entwicklungen dramatisch verändern. Von Marco Maier Europa. Ein Kontinent mit immer weniger Kindern und einer wachsenden Anzahl an […]

^

Kinderloses Europa

Der "alte Kontinent" wird seinem Namen langsam aber sicher nicht mehr nur im übertragenen Sinne gerecht. Immer mehr Haushalte in der Europäischen Union sind kinderlos. Auch die Zahl an Kindern selbst nahm dramatisch ab. Von Marco Maier In den aktuellen Daten des europäischen Statistikamtes Eurostat spiegeln sich die demographischen Entwicklungen […]