Tschetschenien: US-Professor zweifelt Horrorstories über Schwulenverfolgung an

Die Horrormeldungen über angebliche brutale Schwulenverfolgungen in Tschetschenien werden von einem US-Professor für Asylrecht angezweifelt. Er war selbst vor Ort und inspizierte ein angebliches Foltergefängnis. Von Marco Maier Die russische Oppositionszeitung "Nowaja Gaseta" (ja, so etwas gibt es auch im angeblich so unfreien Russland) berichtete kürzlich von einer umfangreichen Aktion. […]

^

Istanbul-Anschläge: Drahtzieher als Terrorist bekannt, bekam Asyl in Österreich

Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge am Flughafen in Istanbul wurde in Russland wegen Terrorverdacht gesucht. In Österreich erhielt er Asyl und wurde nicht ausgeliefert. Ganz im Gegenteil konnte er frei herumreisen. Von Marco Maier Im Jahr 2001 verließ Ahmed Tschatajew, der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge am Flughafen in Istanbul, Tschetschenien. […]

^

Ramsan Kadyrow: Syrische Opposition soll sich mit Assad vereinigen

Die syrische Opposition solle sich mit der Regierung Präsident Assads zusammentun um weiteres Blutvergießen zu verhindern, dies forderte Tschetscheniens Präsident Kadyrow. Er wolle sich am Wiederaufbau Syriens beteiligen. Von Christian Saarländer Während einer touristischen Ausstellung im tschetschenischen Dorf Benoy sprach der Präsident Tschetscheniens, einer muslimisch geprägten Teilrepublik der Russischen Föderation, […]

^
^

Schanna Nemzowa: Putin politisch verantwortlich für Mord an meinem Vater

Nemzowa macht in ihrem Schmerz um den Verlust ihres Vaters, nicht nur Putin, sondern auch Tschetscheniens Ministerpräsidenten Kadyrow verantwortlich. Sie macht keinen Hehl aus ihrem Hass gegen die russische Regierung und Putin. Sie bezeichnet die Regierung als riesigen Sumpf und Putin selbst nennt sie prinzipienlos. Putin habe kein politisches Programm, diktiert aber den […]

^

Kadyrow: Der Westen kauft Terroristenchefs um den Nahen Osten zu destabilisieren

Angesichts eines Videos, welches die angebliche Exekution von 200 Kindern durch den "Islamischen Staat" zeigt, übt Tschetscheniens Republikchef Ramsan Kadyrow heftige Kritik am IS, einigen muslimischen Staaten und am Westen. Von Marco Maier Wie die Agentur Sputnik unter Berufung auf den Blog des tschetschenischen Republikchefs Ramsan Kadyrow berichtet, übt dieser […]

^

RT Deutsch: CNN im Propagandafieber und rechtfertigt Terrorangriffe auf Russland

CNN hat in seiner Berichterstattung zu Russland und Syrien wohl die letzte Schamgrenze überschritten. In einem Beitrag zur russischen Anti-Terror-Kampagne in Syrien, mit eingeblendeten Rückschauen zu terroristischen Attentaten in Russland, werden tschetschenische Terroristen, die 2002 über 900 Menschen in einem Moskauer-Theater als Geiseln nahmen, zu „Rebellen“ und das Massaker von […]

^

Tschetschenen-Präsident: IS-Führer al-Baghdadi ist ein CIA-Agent

Der Präsident Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, forderte den Führer des Islamischen Staates, Abu Bakr al-Baghdadi, dazu auf, sich als CIA-Agent zu erkennen zu geben. Tschetschenische IS-Kämpfer würden nicht mehr zurückkehren dürfen. Von Marco Maier Wie PressTV berichtet, hat der Präsident der Autonomen Republik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, den IS-Führer al-Baghdadi dazu aufgefordert, […]