Die Hintergrundgeschichte zur Ermordung von General Soleimani

Die Ermordung von General Soleimani dient lediglich der Destabilisierung der Region. Wichtige Hintergründe werden der Welt vorenthalten. Tage nach der Ermordung von General Qassem Soleimani werden aus einer Rede des irakischen Premierministers neue und wichtige Informationen bekannt. Die Geschichte hinter Soleimanis Ermordung scheint viel tiefer zu gehen als bisher berichtet, […]

^
^

Warum ich Trump in Sachen Iran nicht traue

Es gibt kaum einen Grund, Präsident Trump und den Neocons in Bezug auf den Iran Glauben zu schenken. Von Ron Paul / Antikrieg Präsident Trump und sein Außenminister Mike Pompeo sagten uns, dass die USA letzte Woche Generalmajor Qassem Soleimani ermorden mussten, weil er „unmittelbar bevorstehende Angriffe“ auf US-Bürger plante. […]

^

Kriegsgefahr: US-Kongress schränkt Trump ein

Der US-Kongress will Trumps Möglichkeiten zur Führung eines Kriegs mit dem Iran limitieren. Die Initiative geht von den Demokraten aus. Von Redaktion Das US-Repräsentantenhaus wird diese Woche über eine Resolution abstimmen, mit der die Kriegsmächte von Präsident Donald Trump gegen den Iran angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den beiden Ländern […]

^
^

Trump droht dem Iran mit 52 ausgesuchten Zielen

US-Präsident Donald Trump warnt den Iran, man habe 52 Ziele anvisiert, sollte Teheran Vergeltungsmaßnahmen durchführen. Von Marco Maier Angesichts der Mörser-Angriffe auf US-Ziele im Irak und der Drohungen iranischer und mit dem Iran alliierter Führer, droht US-Präsident Donald Trump (vorerst nur in Worten) mit militärischen Maßnahmen. In drei kurzen Tweets […]

^

Die Mafia wäre stolz gewesen

Mit der Auslöschung der „Nummer 2“ des Irans haben die Amerikaner einen neuen Schachzug gemacht. Von Eric Margolis / Antikrieg Der US-Drohnenangriff auf den Flughafen von Bagdad, der Irans Oberbefehlshaber, General Qassem Soleimani, und einen hochrangigen Führer der irakischen Schiitenmiliz tötete, hat den Mittleren Osten in Brand gesteckt. Die Trump-Administration, […]

^

Experten: US-Truppen werden den Irak verlassen müssen

Die Ermordung des iranischen Generalleutnants Qassem Soleiman durch die US-Streitkräfte im Irak wird laut westlichen Analysten wahrscheinlich zur Vertreibung amerikanischer Truppen auf irakischem Boden und zur Stärkung der iranischen Verbündeten im Land führen. Von Redaktion Soleimani, der Befehlshaber der Quds Force des Korps der Islamischen Revolutionsgarden des Iran (IRGC), und […]

^

Trump verteidigt Soleimani-Ermordung

Trump attackiert die Demokraten wegen deren Iran-Reaktion. Er wütet, dass der „Killer“ Soleimani „vor Jahren hätte entfernt werden sollen!“ Von Redaktion Präsident Trump hat seine Äußerungen von heute Morgen erweitert und den Schwerpunkt auf Soleimanis Taten gelegt. Er attackierte damit die Demokraten, die die Ermordung des iranischen Kommandeurs scharf verurteilten. […]

^

US-Politiker verurteilen Trumps Ermordungsauftrag

Die Ermordung von Irans Top-Militärkommandeur Soleimani stößt in Washington auf massive Kritik. Vor allem bei den Demokraten. Sie befürchten einen Krieg mit dem Iran. Von Redaktion Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani anzuordnen, hat eine rasche Reaktion von US-Politikern im Kongress ausgelöst. Der […]

^

Eskalation: US-Luftangriff tötet Irans Top-Militär

Die USA wollen offenbar tatsächlich einen Krieg mit dem Iran riskieren und ermordeten Irans Top-Militärkommandeur Qassem Soleimani bei einem Luftangriff. Von Marco Maier US-Präsident Donald Trump hat die Ermordung des Kommandeurs der Iranischen Revolutionsgarden, Qassem Soleimani angeordnet. Diese wurde mittels eines US-Luftangriffs durchgeführt, wo auch der Führer der Kataib Hezbollah, […]

Washingtons Irak-Katastrophe

Seit Bushs Einmarsch in den Irak herrscht dort Chaos vor. Eine selbstgemachte Katastrophe. Der savoyische Philosoph Joseph de Maistre starb vor fast 200 Jahren, nachdem er viele Meinungen geäußert hatte, einschließlich der Feststellung, dass „jedes Land die Regierung hat, die es verdient“. Er war ein unflexibler Monarchist, der die spanische […]