Propagandapuppe Weber fordert transatlantischen Zusammenhalt

Manfred Weber hält zum Wertewesten und fordert von der EU ein Bekenntnis zur transatlantischen Zusammenarbeit. Von Michael Steiner Anstatt sich auf ein souveränes Europa als Mittler zwischen Ost und West zu konzentrieren, wie es geographisch und geopolitisch sinnvoll wäre, plädiert der Vorsitzende der EVP-Fraktion im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU) gegenüber […]

^

USA-Koordinator will deutsche Führungsrolle bei EU-Golf-Mission

Die Transatlantiker in der deutschen Politik machen Druck. Deutschland soll sich an einer Golf-Mission der EU führend beteiligen. Von Redaktion Der Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit, Peter Beyer (CDU), verlangt eine Führungsrolle Deutschlands bei einer europäischen Mission zur Absicherung des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus. „Deutschland sollte […]

^

Juncker-Nachfolge: Fehlentscheidung von der Leyen

Ursula von der Leyen soll Jean-Claude Juncker nachfolgen. Eine strikte Transatlantikerin und Bilderberg-Teilnehmerin. Das ist eine absolute Fehlentscheidung. Von Marco Maier Gestern Abend wurde bekannt, dass Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen für das Amt als EU-Kommissionspräsidentin nominiert wurde. Die CDU-Politikerin soll im Herbst auf Jean-Claude Juncker folgen. Und das, obwohl […]

^

Bundeswehr: Verteidigungs- oder Angriffsarmee?

Die Modernisierung und Aufrüstung der Bundeswehr geht voran. Doch in welche Richtung geht man? Soll sie als Verteidigungs- oder Angriffsarmee konzipiert werden? Von Marco Maier Neue Panzer, Flugzeuge, Hubschrauber und Kriegsschiffe bekommt die Bundeswehr. Natürlich auch neue Kampfanzüge, Helme und sonstige Alltagsausrüstung. Einerseits deshalb, weil der derzeitige Ausrüstungsstand nicht tragbar […]

^

Münchner Sicherheitskonferenz – das Treffen der Schaumschläger

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist ein sicherheitspolitisches Forum ohne wirkliche Relevanz, welches dem Steuerzahler jedoch teuer kommt. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Mit einem Millionenaufwand wurde im Bayrischen Hof wieder die „Münchner Sicherheitskonferenz“ abgehalten. Was einmal als Forum für eine europäische Sicherheitspolitik, zumindest von Seiten der Militärs gedacht war, ist zu einem […]

^

Putin: EU-Armee ist sinnvoll

Russlands Präsident Wladimir Putin kann den Wunsch der Europäer nach einer eigenen Armee nachvollziehen. Vor allem die Emanzipation Europas von Washington ist für Russland positiv. Von Marco Maier Am Rande der Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkriegs in Paris betonte Russlands Präsident Wladimir Putin, dass er Verständnis für den Vorstoß […]

^

Donald Trump – Der Augenöffner

Für viele Europäer ist US-Präsident Donald Trump ein Feindbild. Doch: Er hat dem US-Imperium nur die pseudoliberale Maske vom Gesicht gerissen und zeigt der Welt nun, wie die Vereinigten Staaten wirklich sind. Von Marco Maier Als der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten lief und es klar wurde, dass das Duell […]

^

Trump zeigt nur das wahre Gesicht der USA

US-Präsident Donald Trump gilt als „Elefant im weltpolitischen Porzellanladen“, doch im Grunde genommen macht er nur das, was Washington immer schon tat: US-Interessen über alles stellen. Von Marco Maier Donald Trump und dessen neokonservative Administration haben seit seinem Amtsantritt kaum einen Anlass ausgelassen, die eigenen Partner, Alliierten und Vasallen zu […]

^
^

Plant Trump einen Regime-Change in Deutschland?

US-Präsident Donald Trump attackierte Bundeskanzlerin Merkel und die Bundesregierung schon mehrfach, sein Botschafter in Berlin gilt als rechtskonservativer Interventionalist. Will Washington einen Regime-Change in Deutschland? Von Marco Maier Eines ist klar: In Washington würde man sich eine politische Führung in Deutschland wünschen, die so unterwürfig und transatlantisch orientiert ist wie […]

^

Die transatlantische Brücke bröckelt weg

Europa – zumindest der westliche Teil davon – beginnt sich schrittweise von den USA zu emanzipieren. Das US-Imperium zerfällt. Von Marco Maier Seit Ende des Zweiten Weltkriegs haben sich die Amerikaner in Westeuropa festgesetzt, mit dem Fall des "Eisernen Vorhangs" ab 1989 sukzessive auch in mehreren Ländern des ehemaligen Ostblocks. […]