Katzenplage in Portugal – Städte bereiten drastische Maßnahmen vor

Die Krisenjahre hat viele Menschen in die Emigration geschickt und mittelständische Familien rutschten in die Armut ab. Das führte dazu, dass viele Haustiere ausgesetzt wurden und jetzt auf Portugals Straßen ihr Leben fristen müssen. Hunde werden immer wieder eingefangen was mit Katzen nicht so leicht ist. Sie vermehren sich explosionsartig. […]

^

Das Morden hat ein Ende: Portugal schläfert Straßenhunde nicht mehr ein

Straßenhunde werden in Portugal nun nicht mehr eingeschläfert. Eine Gesetzesänderung der Tierschutzpartei PAN wurde von der linken Parlamentsmehrheit gegen die Stimmen der Konservativen angenommen. Von Rui Filipe Gutschmidt Vor zwei Jahren schrieb ich den Artikel Portugal: Tierschutz unter der Herrschaft der Troika. Eine Zeit, in der die konservative Regierung des […]