EU-Parlamentspräsident: Neue Flüchtlingskrisen kommen

Antonio Tajani, der Präsident des EU-Parlaments, warnt vor neuen Flüchtlingskrisen, die Europa treffen können. Er fordert eine Asylreform ein. Von Michael Steiner Europa kann jederzeit von neuen Flüchtlings- und Migrationswellen erfasst werden, welche erneut zu Chaos und Problemen führen. Angesichts dieses Umstands fordert EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani die EU-Staaten dazu auf, […]

^

EU: Tajani fordert Verteilungsquoten für Asylbewerber

Antonio Tajani, der Präsident der EU-Parlaments, fordert die Regierungen der Mitgliedsstaaten dazu auf, sich auf verpflichtende Verteilungsquoten für Asylbewerber zu einigen. Von Michael Steiner Ganz abgesehen davon, dass es sich bei den meisten irregulären Migranten die in die EU drängen nicht um Flüchtlinge gemäß der Genfer Flüchtlingskonvention handelt, sondern vorwiegend […]

^

EU-Parlamentspräsident: EU soll sich an Russland annähern

Antonio Tajani, der EU-Parlamentspräsident und mögliche neue italienische Premierminister, will eine Annäherung der EU an Russland. Auch eine Reform der EU nach Macrons Plänen wird von ihm unterstützt. Von Redaktion Der derzeitige Präsident des EU-Parlaments, Antonio Tajani, spricht sich für eine Annäherung der europäischen Staatengemeinschaft an Russland aus.  "Putin muss […]

^

Hungriges Eurokraten-Monster: Bald kommen eigene EU-Steuern

Die Deutschen werden sich nicht nur auf höhere Netto-Zahlungen an die EU "freuen" dürfen – auch eigene Steuern für den EU-Haushalt sollen kommen. Das Eurokraten-Monster wird immer gefräßiger. Von Marco Maier Das Brüsseler Eurokraten-Monster will immer mehr Macht an sich reißen (die Gründe dafür finden Sie z.B. hier), was natürlich […]

^

Tajani will Ungarn in Sachen Grenzschutz unterstützen

Ungarn bekommt zumindest in Sachen EU-Gelder für den Grenzschutz Schützenhilfe vom EU-Parlamentspräsidenten. Allerdings fordert auch er Budapest dazu auf, die Umverteilung von Asylbewerbern zu akzeptieren. Von Redaktion EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat sich für mehr EU-Hilfe beim Grenzschutz in Ungarn eingesetzt und stellt sich so gegen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der Ungarn […]