Deutschland: Schmidt fordert Tabak-Werbeverbot ein

Trotz bestehender politischer Widerstände soll es in Deutschland bald schon ein flächendeckendes Werbeverbot für Tabak geben. Ernährungsminister Schmidt drängt den Bundestag zur Verabschiedung des Gesetzes. Von Marco Maier Während in den meisten EU-Staaten schon rigorose Werbeverbote für Tabakprodukte bestehen, ist Deutschland diesbezüglich noch ein Eldorado für die Tabakindustrie. Doch wenn […]

^

Deutsche Krebshilfe wirft Politik Versäumnisse vor

Die Bundesregierung habe mit der Verzögerung des Tabakwerbeverbots eine Mitschuld an den steigenden Krebsraten, so die Deutsche Krebshilfe. Und das, obwohl die Zahl der Raucher weiterhin abnimmt. Von Redaktion/mm Angesichts steigender Zahlen von Krebs-Neuerkrankungen wirft die Deutsche Krebshilfe der Politik schwere Versäumnisse vor. Der Vorstandsvorsitzende Gerd Nettekoven forderte in der […]

^

Deutschland: Absatz von Zigaretten im dritten Quartal 2016 rückläufig

In Deutschland wurden im dritten Quartal dieses Jahres deutlich weniger Zigaretten und andere Tabakprodukte versteuert als noch im Vorjahreszeitraum. Allerdings kommt hier auch eine Vorratsproduktion aus den ersten Monaten zu tragen. Von Redaktion/dts Im dritten Quartal 2016 sind in Deutschland 11,3 Prozent weniger Zigaretten versteuert worden als im dritten Quartal […]

^

Drogenbeauftragte: Tabakwerbeverbot soll rasch kommen

Geht es nach der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, soll in Deutschland bald ein umfassendes Werbeverbot für Tabakprodukte kommen. Allerdings ist diese Maßnahme innerhalb der Regierungsparteien umstritten. Von Redaktion/dts Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), dringt auf die baldige Einführung eines Tabakwerbeverbots in Deutschland. "Ich werbe sieben Tage die Woche dafür, […]

^

Widerstand gegen geplantes Werbeverbot für Tabak und E-Zigaretten

Angesichts der Einschränkung von Freiheit und Eigenverantwortung wächst der Widerstand gegen das geplante Werbeverbot für Tabak und E-Zigaretten. Von Redaktion/dts In der Unionsfraktion wächst der Widerstand gegen das geplante Werbeverbot für Tabak und E-Zigaretten, das am Mittwoch im Kabinett beschlossen werden soll. gegenüber "Bild" sagte CSU-Wirtschaftspolitiker Hans Michelbach: "In der […]

^

Der blaue Dunst – Psychospiel mit den Rauchern

Warum beschwert sich niemand über die ständigen Tabaksteuererhöhungen? Jede andere Steuererhöhung wird mit einem Aufschrei der Empörung beantwortet. Im Gegensatz zu den meisten anderen Gruppen der Gesellschaft, haben Raucher keine Lobby. Die Nichtraucherlobby andererseits sorgt sich wohl nicht nur um die Gesundheit der Menschen. Andere Interessen werden vom blauem Dunst […]

^

Weltnichtrauchertag: Forderungen nach Tabaksteuererhöhungen nehmen zu

Anlässlich des Weltnichtrauchertags am morgigen 31. Mai fordern Ärzte und Gesundheitsschützer in Deutschland und Österreich eine massive Anhebung der Tabaksteuer von bis zu 30 Prozent. Von Marco Maier Der Weltnichtrauchertag ist ein willkommener Anlass für Gesundheitsschützer, auf zusätzliche Maßnahmen zur Reduktion des Tabakkonsums zu pochen. Stand früher vor allem die Ausweitung […]