Polen: Ministerpräsidentin Szydlo tritt zurück

Polen erlebt derzeit eine Regierungskrise. Ministerpräsidentin Beata Szydlo tritt zurück. Der bisherige Finanzminister wird den Job nun machen. Von Marco Maier Polen sieht sich mit einer Regierungskrise konfrontiert. Die Regierungschefin, Beata Szydlo, trat zurück. Stattdessen wird der bisherige Finanzminister und Ex-Banker Mateusz Morawiecki nun die von der nationalkonservativen Partei Recht […]

^

Polens Regierungschefin fordert Kehrtwende in Flüchtlingspolitik

Da die Flüchtlingspolitik in Europa nicht weiterführe, brauche es laut der polnischen Regierungschefin eine Kehrtwende. Polen werde genau darauf achten, welche Zuwanderer aufgenommen werden. Von Redaktion/dts Aus Anlass ihres Antrittsbesuchs in Deutschland hat Polens neue Ministerpräsidentin Beata Szydlo vor den Gefahren einer weiter anwachsenden Zahl von Flüchtlingen gewarnt und eine […]

^

Massiver Rechtsruck in Polen – Keine linke Partei mehr im Sejm

In Warschau gibt es einen Machtwechsel. Die nationalkonservative PiS könnte den Prognosen zufolge sogar die absolute Mandatsmehrheit erreichen. Zudem gibt es nun wohl keine linke Partei mehr im Sejm. Von Marco Maier Die nationalkonservative Oppositionspartei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit der Spitzenkandidaten Beata Szydlo kann den "Exit Polls" zufolge über […]

^