Griechenland: Oppositionelle Konservative siegen

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland liegen die oppositionellen Konservativen in Führung. Die regierende Syriza verliert stark. Von Redaktion Die von Kyriakos Mitsotakis angeführte konservative Partei der Neuen Demokratie (ND) Griechenlands gewinnt die vorgezogenen Parlamentswahlen am Sonntag mit wohl 40 Prozent der Stimmen. Dies zeigen Hochrechnungen nach Auszählung von 73 […]

EU-Wahlen in Griechenland: Souveräner Sieg der konservativen Nea Dimokratia

Einen komfortablen Vorsprung von 9,5 Prozent, konnten die konservative Nea Dimokratia bei den Europawahlen in Griechenland am Sonntag gegenüber der linksradikalen Syriza erringen. Das deutet auf einen klaren Richtungswechsel in Griechenland hin. Von Redaktion Die Wahlbeteiligung war mit 74,75 Prozent hoch. Davon erhielt die konservative Nea Dimokratia 33,1 Prozent (das […]

Tsipras: Rechte und Neoliberale werden von „Kräften jenseits des Atlantiks“ finanziert

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat in Athen auf einer von den Sozialdemokraten im Europaparlament organisierten Veranstaltung eine international beachtete Rede gehalten. Dabei rief Tsipras zu einem Bündnis gegen Parteien des rechten Spektrums auf und äußerte den Verdacht, sie würden von „Kräften jenseits des Atlantiks“ finanziert. Von Sputnik Als die […]

Griechenland: Tsipras will Änderung des Wahlgesetzes

Bislang erhält die stärkste Partei einen Bonus von 50 Abgeordneten im 300 Sitze umfassenden Parlament. Nun soll dieser fallen und das einfache Verhältniswahlrecht gelten. Von Marco Maier Die Syriza von Ministerpräsident Alexis Tsipras profitiert derzeit von der Bonusregelung für die stärkste Partei, die stabile Regierungen in dem südeuropäischen Land gewährleisten […]

Oppositionsführer Mitsotakis will Neuwahlen in Griechenland

Der konservative Oppositionsführer im griechischen Parlament, Kyriakos Mitsotakis, fordert Neuwahlen ein. Die Regierung aus Syriza und Anel würde dem Land Schaden zufügen. Von Redaktion/dts Der konservative griechische Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis will den Links-Premier Alexis Tsipras so schnell wie möglich ablösen: "Wir brauchen Neuwahlen", sagte Mitsotakis in einem Interview des "Handelsblatts". […]

ESM gibt 7,5 Milliarden Euro für Athen frei

Als Anerkennung für die Reformbemühungen der griechischen Regierung, öffnet die EU wieder einmal den Safe für Griechenland. Die Erpressungen Brüssels helfen der Wirtschaft und Banken in Griechenland, bis zu den Menschen dringt aber kein müder Euro durch. Dank der der sozialen Politik einer Syriza, welche eigentlich antrat die Austeritätspolitik der Vorgängerregierung […]

Für die Finanzeliten: Syriza treibt den Ausverkauf Griechenlands voran

Anstatt jene Politik umzusetzen, für die sie gewählt wurde, agiert die Syriza als willfähriger Erfüllungsgehilfe der Finanzeliten. Zu Spottpreisen wird die nationale Infrastruktur ausverkauft. Von Marco Maier Neben den von den Geldgebern aufgezwungenen Austeritätsprogrammen, die von der Regierungskoalition aus Syriza und Anel trotz gegenteiliger Wahlversprechen umgesetzt werden, spielen auch die […]

Tsipras – das Trojanische Pferd Brüssels?

Alexis Tsipras erscheint immer mehr als "Trojanisches Pferd". Ein perfekter Schauspieler, der den "linken Revolutionär" gab und schlussendlich genau das umsetzt, was ihm Brüssel & Co vorgeben. Von Marco Maier Die Kreditgeber haben einen neoliberalen Weg für Griechenland vorgegeben, mit dem der kriselnde südosteuropäische Staat "reformiert" werden soll. Eigentlicht hätten […]

Die EU bricht auseinander, doch Portugal zeigt neuen Weg ohne Schäuble – Vorbild für Spanien?

Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble dürfte mit dem Haushalt den Portugals Regierung jetzt vor das Parlament bringt und mit Hilfe der linken Mehrheit bestätigen lässt nicht ganz zufrieden sein. Bei der Debatte wurde noch einmal klar, dass dies nicht der Haushalt ist, den sich Portugals Mehrheit gewünscht hat, aber noch viel […]

KenFM im Gespräch mit: Giorgos Chondros (Syriza)

Während der Verhandlungen der griechischen Regierungspartei Syriza mit der Troika und innerhalb nur eines Monats schrieb der griechische Umweltpolitiker Giorgos Chondros das Buch "Die Wahrheit über Griechenland, die Eurokrise und die Zukunft Europas". Als Mitglied des Parteivorstands war er hautnah am Geschehen. Mit seinen daraus resultierenden Analysen ist er ausgesprochen […]

Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk

Fast unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit ist es in den vergangenen Wochen in Griechenland zu einem der größten Vermögenstransfers in der jüngeren Geschichte des Landes gekommen. Gegenstand der Aktion waren die vier griechischen Großbanken. Einvernehmlich handelnde Akteure waren die Syriza-Regierung und die Quadriga aus IWF, EZB, EU-Kommission und Europäischem Stabilisierungsmechanismus […]

Europäischer Frühling oder Götterdämmerung im Olymp?

In Griechenland regiert Syriza, in Portugal haben die linken Parteien ein Abkommen, in Rumänien geht das Volk gegen Korruption und Misswirtschaft auf die Straße und in Spanien fordern die Katalanen ihre Unabhängigkeit. Die EU selbst ist zunehmend autokratisch und dient nur noch den Finanzoligarchen. Die Europäer nehmen das nicht länger […]