6.5 C
Berlin
25.09.18

SCHLAGWORTE: Syrien

Die Neokonservativen in den USA basteln sich hanebücherne Begründungen und Bedrohungen zusammen, um den Krieg gegen Syrien und andere Länder zu rechtfertigen. Von Philip Giraldi / Antikrieg In der neokonservativen Vorstellung ist die Welt ein Ort, an dem die Vereinigten Staaten von Amerika tun können, was sie wollen, weil sie sowohl...
Vier von fünf Deutschen lehnen laut einer Emnid-Umfrage einen Syrien-Einsatz der Bundeswehr ab. Die transatlantischen Kriegstreiber in Berlin haben hier kaum Unterstützung. Von Marco Maier Während es gerade bei Union, FDP und Grünen auf Politikerebene an kriegsgeilen Interventionisten in Sachen Syrien-Einsatz der Bundeswehr nicht mangelt, sieht das deren Wählerschaft (sowie jene...
Mit Lügen, Verdrehungen und Halbwahrheiten will man die Bombardierung Syriens rechtfertigen. Hier eine Übersicht. Von Peter Ford / Antikrieg Die Propagandamühlen der britischen und amerikanischen Regierung - Sprecher, Medien, Think Tanks - arbeiten mit Überstunden und erarbeiten "Gesprächspunkte", um den bevorstehenden groß angelegten Bombenangriff auf Syrien unter dem Vorwand des Einsatzes...
In Syrien wurde offenbar erneut ein russisches Flugzeug abgeschossen. Es geriet wahrscheinlich zwischen die Fronten, als Israelis und Franzosen einen Angriff starteten und die syrische Luftabwehr reagierte. Von Marco Maier Die russische Luftwaffe beklagt erneut einen Verlust in Syrien. Eine Militärmaschine mit 14 Besatzungsmitgliedern an Bord wurde offenbar von der syrischen...
Politiker und Mainstreammedien blasen bereits zum Krieg. Die Bundeswehr soll in Syrien bei den sogenannten "Vergeltungsschlägen" dabei sein und mit den NATO-Alliierten losbomben. Von Marco Maier Weil die USA behaupten, Präsident Assad würde bei der Rückeroberung der syrischen Provinz Idlib von den Islamisten und Dschihadisten Giftgas einsetzen wollen, bereiten Politik und...
Die niederländische Regierung hat insgesamt 22 dschihadistischen Terrorgruppen in Syrien massivst unterstützt. Dafür flossen mehr als 120 Millionen Euro. Die anderen NATO-Staaten stehen dem um nichts nach. Ein Gastartikel von Peer van den Steen Über mehrere Jahre hinweg hat die niederländische Regierung laut eines Berichts der öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendung "Nieuwsuur" insgesamt 22...

Ziel Syrien

Wird ein neuer Krieg die Oktoberüberraschung sein? Von Philip Giraldi / Antikrieg Es ist offiziell. Die syrische Armee nähert sich mit der Hilfe russischer Luftunterstützung der letzten großen Tasche von Terroristen, die in der Provinz Idlib in der Nähe von Aleppo verblieben sind. Die Vereinigten Staaten von Amerika, die einige der...
Der Zerstörer USS Bulkeley traf im Mittelmeer ein und wird vor der syrischen Küste stationiert. Andere US-amerikanische Kriegsschiffe und U-Boote sind schon dort - genauso wie jene Russlands. Von Marco Maier Vor und bei Syrien sammelt sich umfangreiches Kriegsgerät. Nachdem bereits Russland eine Armada vor der syrischen Küste geparkt hat, um...
Wahrscheinlich seien 'Dutzende' französischer Kämpfer in Idlib. Von Jason Ditz / Antikrieg In seinen Kommentaren gegenüber dem französischen Fernsehen warnte Außenminister Jean-Yves Le Drian, dass seine Regierung über die Offensive des syrischen Militärs in der Provinz Idlib besorgt sei, da sie befürchtete, dass ausländische Militante über die ganze Welt verstreut würden,...
Eine Teilnahme der Bundeswehr an "Strafaktionen" gegen Syrien wäre völkerrechtswidrig. Doch das kümmert die Berliner Kriegstreiber wenig. Von Marco Maier Noch vor wenigen Jahrzehnten sang man mit freudiger Stimme "Bomben, Bomben, Bomben auf Engeland", heute scheint man es in Berlin erneut gar nicht mehr abwarten zu können, Bomben abzuwerfen - nur...
Wer weiß von all den CDU-Politikern, die jetzt gerade die Kriegsfanfare gegen Syrien auspacken, in welchem geopolitischen Spiel sie sich befinden? Von Dr. Hans-Jürgen Klose Im Krieg zu sterben ist immer schlimm. Aber ob sich jemand 14 Tage lang mit einem Bauchschuss herumquält, bevor er das Zeitliche segnet oder ob er...

Kriegstreiber Rasmussen

Der ehemalige NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen würde eine Teilnahme der Bundeswehr an Bombardements in Syrien begrüßen. Von Marco Maier Jetzt wo ein Sieg der Regierungstruppen über die dschihadistischen Terroristen in Syrien in greifbare Nähe kommt, kriechen die transatlantischen Kriegstreiber zunehmend aus ihren Ecken. Nicht nur innerhalb der deutschen Politiklandschaft - wo...

Neueste Artikel

GroKo: Die Angst vor Stimmenverlusten schweißt sie zusammen

Eigentlich ist die GroKo völlig am Ende. Der einzige Grund, warum sie nicht implodiert sind die extrem schlechten Umfragewerte und der Angst vor Machtverlust. Von...

Von der Leyen & Bundesverteidigungsministerium – eine kriminelle Organisation?

Gerade die Beratungsfirma McKinsey erhielt enorme Summen aus von der Leyens Bundesverteidigungsministerium. Für das US-Unternehmen arbeitet auch ihr Sohn David. Organisierte Korruption? Und dann...

Die Federal Reserve – eine NGO

Die US-Notenbank, die Fed, ist eine Nichtregierungsorganisation (NGO), welche einer kleinen Gruppe von Bankern enorme politische Macht verleiht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wer NGOs unterstützt, unterläuft...

Droht Pompeo Venezuela mit Krieg?

US-Außenminister Mike Pompeo versprach "Serien von Aktionen" in den "kommenden Tagen", die gegen die Regierung Maduros in Venezuela gerichtet sein werden. Ist das faktisch...

Was ist aus den Panama Papers geworden?

Um die Panama Papers wurde es still. Die Finanzeliten in Deutschland haben wohl keine Nachteile zu befürchten, da sie faktisch unantastbar zu sein scheinen. Von...