Griechische Grenzpolizei erschießt syrischen Migranten

Erdogans Ankündigung, die Migranten im Land nach Europa ziehen zu lassen, forderte nun das erste Todesopfer. Ihm wurde von der Grenzpolizei in den Mund geschossen. Von Redaktion Die griechische Grenzpolizei hat einen syrischen Migranten erschossen, der versucht hatte, nach Europa zu gelangen, während die Zusammenstöße zunehmen, nachdem die Türkei angekündigt […]

^
^

Schwedischer Politiker schmuggelte Migranten für Geld

Ein syrischstämmiger sozialdemokratischer Politiker in Schweden hat zugegeben, Migranten für Geld ins Land geschleust zu haben. Von Redaktion Rashad Alasaad, der die regierende sozialdemokratische Partei in der Stadt Ljungby im Landkreis Kronoberg vertrat, wurde wegen des Verdachts der Schleusung von Migranten festgenommen. Am Mittwoch betraten etwa zehn Polizisten in Zivil […]

^

Immer mehr Asylzuwanderer in der Clan-Kriminalität

Immer mehr Asylbewerber schließen sich den kriminellen Clans an oder gründen selbst welche, kritisiert BKA-Präsident Münch. Von Redaktion Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, fordert, neue Entwicklungen im Bereich der Clan-Kriminalität „sehr genau im Auge“ zu behalten. Auch wenn es noch keine verfestigten Strukturen gibt, verweist Münch auf die steigende […]

^

Griechenland muss mehr Asylbewerber in die Türkei abschieben

Das Bundesinnenministerium fordert Griechenland dazu auf, mehr Asylbewerber gemäß des Flüchtlingsdeals in die Türkei abzuschieben. Von Redaktion Bislang hat sich Griechenland in Sachen Bearbeitung von Asylanträgen und der Einhaltung des Flüchtlingsdeals mit der Türkei nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nun fordert das Bundesinnenministerium in Berlin Athen dazu auf, mehr Asylbewerber […]

^

Seehofer: Kein Asyl für Syrien-Urlauber

Syrer die in Deutschland Asyl erhalten haben und in ihrer Heimat Urlaub machen, sollen ihren Flüchtlingsstaatus verlieren. Dies fordert Innenminister Seehofer. Von Michael Steiner Was zuvor vorrangig von der AfD gefordert wurde, scheint nun auch im politischen Establishment der Bundesrepublik Anklang zu finden. Die Rede ist vom Entzug des Asylstatus […]

^
^

Familiennachzug: Pro Asyl erwartet neue Klagewelle

Der Bundestag entschied sich dazu, den Familiennachzug für Asylbewerber weiter zu begrenzen. Dies würde, so Pro Asyl, zu einer weiteren Klagewelle der Betroffenen führen. Von Michael Steiner Schon jetzt sind viele Gerichte überlastet, weil unzählige abgelehnte Asylbewerber und jene, denen man den Familiennachzug verwehrte, gegen die Entscheidungen der Behörden klagen […]

^

Familiennachzug – Völlig unnötig

Im Irak ist der IS faktisch besiegt, in Syrien fallen dessen letzten Bastionen, der Wiederaufbau beginnt – warum sollen nun Familienangehörige von Asylanten nach Deutschland kommen? Es ist vielmehr an der Zeit, wieder nach Hause zu gehen. Von Michael Steiner Die Sondierungsteams von Union, FDP und Grünen streiten sich auch […]

^
^

Völlig nutzlose Überprüfung von 85.000 Asylanträgen durch das Bamf

Wird die Aufrollung von 85.000 syrischen Asylanträgen ein totaler Reinfall? Offenbar schon. Das Bamf hat scheinbar große Probleme. Von Redaktion Die groß angekündigte Überprüfung Tausender Flüchtlinge, die sich womöglich ihren Aufenthalt erschlichen haben könnten, entpuppt sich als Reinfall. Nach der Affäre um den Bundeswehroffizier Franco A., der sich als syrischer […]

^

Deutschland: Immer mehr „Visa zur Familienzusammenführung“

Die deutschen Behörden erteilen immer mehr "Visa zur Familienzusammenführung". Auch geht man davon aus, dass sich die Zahlen weiterhin deutlich erhöhen. Von Redaktion Die Zahl der von Deutschland erteilten "Visa zur Familienzusammenführung" hat in den vergangenen 30 Monaten deutlich zugelegt: Von Januar 2015 bis Ende Juni 2017 wurden weltweit rund […]