Griechenland: „Versailler Diktat“ nach verlorenem Finanzkrieg

Die "Reparationen", welche die Griechen den internationalen Geldgebern für den verlorenen Finanzkrieg leisten müssen, drücken schlimmer als jene, die Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg aufgepresst wurden. 99 Jahre lang gibt es keine Finanzsouveränität mehr für Athen. Von Marco Maier Die Regierung in Athen hat das ganze griechische Staatseigentum verpfändet. Als […]