Mikrozephalie: Steckt ein Moskito-Larvizid dahinter, nicht das Zika-Virus?

Eine Gruppe von Ärzten wirft dem Chemiekonzern Sumitomo Chemical vor, mit einem Larvizid die Mikrozephalie hervorgerufen zu haben, welche die Mücken derzeit via dem Zika-Virus in Südamerika verbreiten. Von Marco Maier Millionen von infizierten Menschen und tausenden von missgebildeten Säuglingen später wagen Ärztegruppen aus Brasilien und Argentinien die Veröffentlichung einer […]