Strukturhilfe: EU-Mitgliedsstaaten sollen 400 Euro pro Jahr und Asylbewerber erhalten

Die EU-Kommission will den Mitgliedsstaaten 400 Euro pro Jahr und Asylbewerber als Strukturhilfe zahlen. Das geht aus dem Entwurf der gemeinsamen Strukturfondsverordnung hervor, welcher gemeinsam mit dem Finanzrahmen 2021 bis 2027 vom Parlament und Rat verabschiedet werden soll. Von Redaktion Den Betrag sollen die Länder erhalten für den "Bevölkerungsanteil an Nettozuwanderung […]

^

EU-Gelder & Jobs: Der Brexit lässt Osteuropa zittern

Großbritannien trägt als Nettozahler zu den Strukturhilfen bei und beschäftigt zudem Hunderttausende Osteuropäer. Das "Geschäftsmodell" droht zusammenzubrechen. Von Marco Maier Das "Geschäftsmodell" der Osteuropäer wankt infolge des bevorstehenden EU-Austritts Großbritanniens. Denn bei den Strukturhilfen der EU wird durch den Wegfall der Finanzleistungen Großbritanniens (immerhin rund 5 Milliarden Euro an jährlichen […]