Grüne: Stromnetzbetreiber verstaatlichen

Die Grünen befinden sich derzeit im Verstaatlichungswahn. Nicht nur leerstehende Grundstücke und Wohnungen sollen in den Staatsbesitz übergehen, auch die Stromnetzbetreiber sind fällig. Von Michael Steiner Ihre kommunistischen Wurzeln können die Grünen (auch gerne „Melonenpartei“ genannt) kaum mehr verleugnen. Beinahe wöchentlich kommen neue Ideen für Verstaatlichungen aus den Mündern der […]